Die Wasserwege der Franche-Comté

Franche ComtéDie Saône

Am Rande der Region Franche-Comté entfaltet die Saône nach und nach ihr reiches Erbe, inmitten von einer geschützten Natur. Im Osten kann man den südlichen Teil des Vogesen-Massivs betrachten.

Der Doubs

Die befahrbare Strecke fließt durch 200 km wildes und zauberhaftes Gelände. Der Rhône au Rhin Kanal, der den Doubs begleitet und verlängert, gestaltet die Navigation zwischen Kanal und natürlichem Fluss abwechslungsreich.

"Rendez-vous" für Angler

Die Region Franche-Comté ist ein Anglerparadies! In den tiefen Seen, Flüssen oder Kanälen gibt es Forellen, Karpfen, Aale, Hechte, Hechtbarsche, Weißfische und sogar Welse… Die örtlichen Fischervereine, die Tourismusbüros und Departement-Verwaltungen stehen Ihnen für genaue Informationen gerne zur Verfügung.