Sie sind in der Kategorie : Carnets de voyages DE

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
schloss
20. März 2017

40 Jahre Locaboat: Das Interview mit einem Schleusenwärter bietet einen Blick hinter die Kulissen

Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens hat Locaboat einen seiner treuen Wegbegleiter getroffen. Philippe Canivet, heute im Ruhestand, hat die bootsführerscheinfreien Hausboote von Locaboat jahrelang auf ihrem Weg durch seine Schleusen beobachtet. Er berichtet uns von seinen schönsten Erinnerungen. Ein Porträt des ehemaligen „Herrn der Schleusentore“ am Canal du Centre, übersetzt aus dem Französischen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
Stadt in der Bretagne
10. März 2017

Der Ille-Rance-Kanal: eine vollkommen entspannende Strecke

Vor einigen Monaten haben wir mit Freude die Eröffnung eines neuen Locaboat-Abfahrthafens in der Bretagne bekanntgeben: des Abfahrthafens Melesse. Und ein neuer Abfahrthafen bedeutet auch neue Entdeckungsmöglichkeiten: Schippern Sie über diese über Rennes bis Saint-Malo führende Verbindung von Meer und Ärmelkanal, fast ohne festes Land zu berühren! Eine Führung über einen gewundenen Wasserlauf, der sich in der Natur verliert.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
Hausboot Midi
16. Februar 2017

Der Lastkahn im Wandel der Zeit:

Wussten Sie schon: Der Entwurf des Modells der Pénichette von Locaboat beruht größtenteils auf dem berühmten Boot, das seit Jahrhunderten auf Binnengewässern unterwegs ist: dem Lastkahn, auf Französisch péniche. Diese schwimmenden „Häuser“ wurden in erster Linie zum Warentransport genutzt. Eine Praxis, die aus dem Mittelalter stammt und eine wechselvolle Vergangenheit erfahren hat. Hier ihre Geschichte.