• Facebook
  • Twitter
  • Google
11. September 2017

Einer der legendärsten und zweifellos einer der ältesten Wasserwege der Welt ist der Canal du Midi, und wir haben uns darauf gefreut, ihn zu entdecken. Kurz vor dem Mittagessen erreichen wir die berühmte Schleusentreppe von Fonsérannes in Béziers an und reihen uns in eine Schlange von drei am gekrümmten rechten Ufer wartenden Booten ein. Wir machen an einem passenden Baum fest (Klampen sind nicht vorhanden) und essen schnell eine Kleinigkeit, dann gehen wir den Weg am Ufer entlang, um einen Blick auf die vor uns liegende Aufgabe zu werfen – ist man gewarnt, ist man gewappnet.