• Facebook
  • Twitter
  • Google
25. Juni 2014

So meistern Sie jede Schleuse!

Benoit Collin-Vincent ist Schleuser in Joigny. Als kleiner Junge spielte er häufig den ganzen Tag lang am Canal des Ardennes. Heute hilft er frisch gebackenen Kapitänen von Locaboat dabei, ihre erste Schleuse auf dem Canal de Bourgogne zu passieren.

Die meisten Schleusen in Frankreich sind von 9 bis 12.30 Uhr sowie von 13.30 bis 19.30 Uhr geöffnet. Genügend Zeit also, eine Schleuse zu durchfahren und, keine Sorge; so schwer ist das im Grunde gar nicht. Wir lassen Sie während der Durchfahrt auch nicht alleine, sondern empfangen Sie, stehen helfend beiseite und kontrollieren alle Manöver. Und da wir ganz in blau gekleidet sind, können Sie uns auch nicht übersehen. Beim ersten Mal sind die Freizeitkapitäne oft noch etwas ungeschickt, aber ich erkläre ihnen dann, dass eine Schleuse im Prinzip nichts anderes ist als ein Fahrstuhl für Schiffe.

Ein Fehler, den man nicht begehen sollte, ist, die Seile um das Handgelenk zu wickeln und zu verknoten. Besser ist es ganz in Ruhe rund 200 Meter vor der Schleuse anzulegen und zu warten, bis man an der Reihe ist. An einigen Schleusen regeln Ampeln den Verkehr, wie auf der Straße, an anderen nicht. Hier heißt es, Geduld haben und sich nicht in die Schleusentore drängen, wenn diese noch nicht vollständig geöffnet sind. Immer mit der Ruhe…Sie sind schließlich im Urlaub!

Ebenfalls vermieden werden sollten Wendemanöver nahe der Schleusen. Oftmals denkt man, dass das Wasser vor den Schleusen besonders tief ist gibt. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Denn genau hier stauen wir das Wasser, wodurch Tiefe verloren geht und sich Schilfgras und Sandbänke bilden.

Ein Ratschlag von meiner Seite, der extrem wichtig ist und leider dennoch oft vernachlässigt wird: Lernen Sie, die Beschilderung der Wasserstraßen zu lesen. Schauen Sie dafür einfach in Ihr Steuerhandbuch, das Ihnen von Locaboat vor Ihrer Abfahrt an die Hand gegeben wird. Am besten ist es allerdings, auf die Gegebenheiten des Wassers zu achten und mit ihm zu lernen…

0 Kommentare

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren