• Facebook
  • Twitter
  • Google
12. November 2014

Die Ruhe eines Wasserkanals. Reisebericht von Sam Eletr

Gründer eines Unternehmens in der High-Tech-Branche mit Wohnsitz in Paris und Californien, Sam Eletr liebt es, zusammen mit seiner Frau, auf einem Kanal Abstand vom Alltag zu bekommen.

Seit fast 15 Jahren verbringen meine Frau und ich unseren Urlaub regelmäβig mit einer Pénichette® auf Frankreichs Wasserstraβen. Wir haben Locaboat zufällig entdeckt, als wir im Internet nach einem Hausboot-Urlaub suchten. Die Seite hat uns gefallen und wir sind sofort süchtig geworden nach dieser Art von Urlaub.

Ich gebe zu, dass wir auch andere Anbieter getestet haben, doch wir sind immer wieder zu Locaboat zurückgekehrt. Wir schätzen vor allen Dingen den guten und sehr zuvorkommenden Service. Ich nenne nur ein Beispiel: Wir sind normalerweise auf den französischen Kanälen unterwegs, in der Somme-Bucht, auf der Loire oder in der Bourgogne. Daher waren wir ein wenig verunsichert von der geographischen Situation in der Lagune von Venedig. Es war sehr schön dort, sehr angenehm und das Boot wirklich nach unserem Geschmack, doch die Tatsache, dass wir fast auf dem Meer fahren mussten, das war nichts für uns. Nach zwei, oder drei Tagen hatte ich einen Locaboat-Mitarbeiter am Telefon und ich habe ihm lediglich gesagt, dass wir uns nicht sehr sicher fühlten. Er hat uns sofort angeboten, unsere Ferien auf dem Burgund-Kanal mit dem gleichen Boot fortzuführen. Wir haben diese aufmerksame Geste wirklich sehr geschätzt. Dieser Service ist es, der uns zu treuen und leidenschaftlichen Kunden gemacht hat. Und zwar so sehr, dass wir nun untreu werden: Wir haben uns ein eigenes Boot gekauft!

0 Kommentare

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren