• Facebook
  • Twitter
  • Google
18. Juni 2014

Das Schönste, das Elsass-Lothringen im Sommer zu bieten hat

Wer im Sommer mit dem Hausboot in Elsass-Lothringen unterwegs ist, hat die Möglichkeit zahlreiche Festivals und interessante Ausstellungen zu entdecken.

Die meisten Strecken von Locaboat durch das Elsass starten in Lutzelbourg; ein kleines Städtchen zwischen den Vogesen und dem Elsass gelegen. Bei der Tour „Prächtige elsässische Städte“ entdecken Sie das Elsass und die Städte Straßburg und Saverne, die ein reiches Kulturangebot zu bieten haben.

• Vom 14. Juni 2014 bis zum 4. Januar 2015 werden im Museum der zeitgenössischen Kunst in Straßburg Werke des französischen Maler und Bildhauers Daniel Buren ausgestellt, einer der wichtigsten Künstler zeitgenössischer Kunst

• Wenn Sie zu den Theaterliebhabern gehören, so sollten Sie auf keinen Fall das Festival „Été cour, Été jardin“ im Theater TAPS Gare-Laiterie und TAPS Scala verpassen, das vom 11. Juli bis 14. August stattfindet. Märchenerzähler, Musiker, Dichter, Tänzer und viele weitere Künstler steigen bei diesem abwechslungsreichen Festival auf die Bühne. Das bunte Programm ist für Jung und Alt gleichermaßen geeignet.

• Anlässlich des Gedenkjahres zum Ersten Weltkrieg bietet das Ausstellungszentrum „La Chambre“ noch bis zum 26. Juli und dann wieder vom 20. August bis zum 7. September eine Fotografie-Ausstellung mit Bildern aus dem Jahr 1914.

• Wer Musik mag, für den ist das Festival Musica genau das Richtige. Vom 25. September bis 10. Oktober können Sie zu verschiedenen zeitgenössischen Musikrichtungen aus aller Herren Länder tanzen und singen.

• Der September in Straßburg hat noch mehr zu bieten. Am Wochenende des 20. und 21. können Sie beispielsweise auf der europäischen Antiquitätenmesse durch große und kleine antike Kostbarkeiten stöbern.

Auf Ihrer Reise über das Wasser sollten Sie auch in Saverne anlegen, denn dort erwartet Sie ausgezeichnete Gastronomie. Schlendern sie über die reichhaltigen Märkte mit regionalen Waren, die jeden Dienstag von 16 bis 19 Uhr vor dem Saverner Bahnhof sowie freitags von 16 bis 20 Uhr in der Rue des jardins à Ottersthal stattfinden. Dort stoßen Sie auf allerlei regionale Köstlichkeiten lokaler Erzeuger.

Wenn Sie motiviert sind, können Sie bis in den regionalen Naturpark der Nordvogesen radeln, um dort dem Glasmuseum Lalique in Wingen-Sur-Moder einen Besuch abzustatten. Vom 16. Mai bis 11. November beherbergt das Museum eine Ausstellung zum Thema Wasser, Meerjungfrauen, Delphine und Libellen. Was passt besser zu einer Hausbootreise?

Mehr Infos (auf französisch) unter:

0 Kommentare

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren