Ein patenter Oranienburg Hausboot Urlaub fĂĽr GroĂź und Klein

Das Wasser glitzert im Sonnenschein. Sanft steuert das Hausboot in südliche Richtung nach Oranienburg. Wir haben Lychen und Templin bereits hinter uns gelassen und sind nicht mehr weit von Oranienburg entfernt. Ein Hausboot mieten, Oranienburg erkunden und vielleicht noch einen Abstecher nach Berlin machen, so lautet der Plan für diesen Hausbooturlaub Brandenburg. Die Mischung aus Natur und Stadt erleben, Urlaubstage in unserem eigenen Rhythmus verbringen, das ist unser Reisemotiv. Und bisher hat sich das Versprechen bestätigt. Ich sehe mich um. Glückliche Gesichter umgeben mich. Das lachfaltige Gesicht meines Vaters am Steuer, dessen altes Seglerherz nun wohl auch für Hausboote schlägt. Er sitzt am Steuer unserer Pénichette Flying Bridge, als wäre er dort zuhause. Vorne am Bug haben es sich die Kinder gemütlich gemacht und strecken immer wieder die dünnen Arme aus „Hast du gesehen?!“ „Können wir da mal halten??“ Es gibt viele Entdeckungen und dabei hat der Hausbooturlaub Oranienburg gerade erst begonnen. Frische Luft, wir sind von Grün umgeben, Ruhe – es könnte schöner nicht sein. Ich packe mein Buch aus und nehme hinter dem Kapitän an Deck auf der Bank meinen neuen Lieblingspatz ein.

Hausbooturlaub in Oranienburg – welches Boot fĂĽr die Familie?

Warum nach Oranienburg mit dem Hausboot? Nun, an diesem Ort hängen ein paar unserer Familienerinnerungen. Außerdem ändern sich Stadtbilder im Laufe der Zeit gewaltig und das letzte Mal hatten wir Oranienburg bei der Landesgartenschau im Jahr 2009 besucht. Als wir kürzlich entdeckten, dass man Oranienburg mit Hausboot erreichen kann, war die Idee geboren, die nächste Generation der Familie an Oranienburg heranzuführen. Alles unter der Aufsicht meines patenten – denn ein Patent, einen Sportbootführerschein Binnen, braucht es für den Hausbooturlaub Oranienburg – Vaters, der sich schnell bereiterklärte, das Familien Urlaubsboot nach Oranienburg zu navigieren. Nachdem wir in Sachen Oranienburg Bootsverleih schnell auf die Hausbootvermietung Locaboat kamen, mussten wir uns folglich nur noch entscheiden, mit welchem Typ von Hausboot Deutschland am besten mit der Familie erkundet werden kann. Unsere Wahl fiel auf die Pénichette 1180 Flying Bridge, die mit ihren 3 Kabinen sowohl genügend Platz als auch Komfort bietet, und dazu: die Manöver des zweiten, weniger versierten, Kapitäns mit einem Bugstrahlruder unterstützen kann.

 

Hausboot Ferien Oranienburg: erstmal wird gebadet

Gern will ich berichten, wie wir Oranienburg per Hausboot entdeckten. Auf dem Kanal von Liebenwalde aus Berlin näherkommend – Oranienburg liegt kurz vor der Berliner Stadtgrenze – befindet sich auf der linken Seite die Heilstätte Grabowsee. Sie war mal Lungenheilstätte, wurde dann als sowjetisches Lazarett genutzt und ist ein beliebtes „Lost Places“ Fotomotiv. Die Gebäude verfallen stetig und eine ganz eigene Atmosphäre macht sich breit, die Fotografen und Videokünstler anlockt. Die Kinder gruseln sich freudig, als wir der Ruine einen Besuch abstatten und die alten Mauern erkunden. Doch noch mehr freut es sie, im Grabowsee zu baden. Wir finden sogar einen kleinen Strand, der es unnötig macht, sich am Schilf vorbeizuschlagen. Die Hausboot Ferien Oranienburg versprechen wirklich nicht zu viel, dem freudigen Gekreische nach! Zurück auf dem Hausboot spülen wir uns den Dreck von den Füßen und weiter geht die Fahrt mit dem Hausboot nach Oranienburg, ins Zentrum der Stadt.

Das Hausboot nach Oranienburg und Berlin schleusen

Wir fahren unter der KlinkerhafenbrĂĽcke hindurch und in die Lehnitzschleuse ein. Ok, wir wussten, dass sie groĂź ist – immerhin ist sie Teil der Havel-Oder-WasserstraĂźe – aber jetzt erst erkennen wir, dass wir beileibe nicht das einzige Oranienburg Hausboot sind. Zusammen mit weiteren Crews, die mit Sportboot oder Hausboot Oranienburg und Berlin erreichen wollen, werden wir geschleust. Ein Erlebnis fĂĽr sich – und Ort fĂĽr nette Bootskontakte. Der ein oder andere Tipp wird von Boot zu Boot ausgetauscht. So erfahren wir auch gleich, wo wir die Nacht verbringen können in Oranienburg mit Hausboot. Den Schlosshafen an der Havel, den wir schon 2009 bei der Landesgartenschau kennenlernen durften, gibt es also immer noch. Wir haben zwar nicht die praktische Route gewählt, um ihn zu erreichen – die Havel hätte uns dort direkt hingebracht – aber wie heiĂźt es ja: Der Weg ist das Ziel! Nach dem Lehnitzsee biegen wir rechts in die Havel ein und finden unseren Anlegeplatz fĂĽr die Nacht.

Perfektes Reiseziel fĂĽr einen Kurztrip gesucht? Mit Hausboot nach Utrecht

Direkt ein Hausboot in Utrecht mieten wäre wohl nicht halb so schön, wie es die Bootsübernahme ab der Locaboat Basis Loosdrecht ist. Denn Loosdrecht liegt inmitten von fünf Seen und Teichen. [...]

Schon mal von Hausboot Leiden gehört? Keine Sorge – es ist wunderbar!

Bevor wir uns mit „Hausboot Leiden“ befassen (zur Entwarnung: Es geht um die lebendige holländische Stadt ;-)), wollen wir Holland als Revier in seiner Gesamtheit loben! Es ist einfach [...]

5 GrĂĽnde: Warum es sich lohnt, mit Hausboot Den Haag zu besuchen

Den Haag mit dem Hausboot besuchen? Die holländische Stadt Den Haag, für den Sitz des Internationalen Gerichtshof der Vereinten Nationen sowie den Internationalen Strafgerichtshof bekannt, ist [...]

Kommentieren Sie diesen Artikel

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestätigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten