Hausboot nach Rheinsberg: zu Besuch bei Tucholsky und Friedrich dem GroĂźen

Rheinsberg in Brandenburg ist staatlich anerkannter Erholungsort und von uns einstimmig als ideales Ziel für unsere nächste Reise mit dem Hausboot in Deutschland auserkoren. Um Brandenburg und die Gegend rund um Rheinsberg zu erkunden, haben wir beschlossen für Rheinsberg ein Hausboot zu mieten . Zu diesem Zweck haben wir bereits kurz nach Erscheinen des neuen Katalogs von Locaboat, um den Rabatt für Frühbucher mitzunehmen, eine Pénichette des Typs 1020 mit Flying Bridge angemietet. Die Flying Bridge Hausboote haben den Vorteil, von innen und von außen gesteuert werden zu können. Mit einem solchen Hausboot Charter steht uns Rheinsberg bei jeder Wetterlage offen. So dachten wir bei der Buchung. Doch eigentlich benötigen wir diese Auswahl letztendlich gar nicht. Es bleibt den gesamten Hausbooturlaub über trocken und wir steuern ausschließlich oben sitzend das Hausboot über die Rheinsberger Seen , unter freiem Himmel und mit einem stets erfrischenden Wind in den Haaren.

 

In Fürstenberg beginnt das Abenteuer „Hausboot Rheinsberger Seen“

Warum wir uns bei der Hausbootvermietung Rheinsberg als Reiseziel ausgeguckt haben? Wegen des Schlosses, welches uns von zauberhaften Fotoaufnahmen bekannt ist und unsere Neugierde geweckt hat. Beim Hausboot mieten in Rheinsberg scheint man sich dem Schloss besonders individuell und fotogen annähern zu können. Ein Traum für jeden Fotografen. Rheinsberg ist für uns aber auch insbesondere als Hausbooturlaubsziel ab Fürstenberg interessant, da die Stadt über eine abwechslungsreiche Streckenführung mit verschiedenen interessanten Etappenzielen zu erreichen ist. Mehr Wissen und ein paar Fakten zu Rheinsberg verrät uns unser Reiseführer: Rheinsberg ist eine Stadt in Brandenburg und der Fläche nach eine der größten Gemeinden Deutschlands. Umgeben ist Rheinsberg vom Rheinsberger Seengebiet, welches im Norden Brandenburgs liegt und sich bis Menz und Fürstenberg an der Havel erstreckt. In Fürstenberg, der einzigen Wasserstadt Deutschlands, befindet sich der Locaboat Liegehafen. Fürstenberg an der Havel ist die einzige Wasserstadt Deutschlands. Hier befindet sich der malerische Locaboat Liegehafen. Eine große Auswahl an Pénichettes und Europa Booten steht für Hausbooturlauber bereit.

 

Mit dem Hausboot die Rheinsberger Seen erkunden

Bei Locaboat am Schwedtsee übernehmen wir die Pénichette für unseren Hausbooturlaub in Rheinsberg . Wir laden unser Gepäck auf das Hausboot, nehmen an der Einweisung teil, fahren eine kurze Proberunde. Da wir bereits mit einem Hausboot die Mecklenburgische Seenplatte bereist haben, sind wir ziemlich versierte Hausbootfahrer. Und die Pénichette 1020 Flying Bridge ist mit ihrem Bugstrahlruder besonders einfach zu navigieren. Es drängt uns loszufahren, das Hausbootabenteuer zu beginnen und mit dem Hausboot Rheinsberg anzusteuern. Doch bevor wir die Leinen lösen und in See stechen steht noch auf dem Plan, mit der gesamten Mannschaft den mittelalterlichen Stadtkern von Fürstenberg zu besichtigen. Die Altstadt von Fürstenberg liegt auf drei Inseln, die Hauptinsel beherbergt Kirche, Marktplatz und Rathaus von Fürstenberg, sowie die im 13. Jahrhundert erbaute Grenzburg. Auch ein Stadtschloss gibt es zu besichtigen und mit einem Picknick im Stadtpark beenden wir den Stadtrundgang. Dann wird es wirklich Zeit, sich auf das Hausboot zu begeben.

Von Wäldern, Seen wie Schwedtsee, Röblinsee und Baalensee, der Havel und zwei Naturparks, dem Nationalpark Uckermärkische Seen und dem Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, umschlossen und eingerahmt, ist Fürstenberg der perfekte Ausgangspunkt um ein Hausboot nach Rheinsberg zu steuern. Um nach Rheinsberg zu gelangen folgen wir der Havel in Richtung Westen, fahren durch Ziernsee und Ellbogensee und erreichen über den Canowersee und Zechlinerhütte viele Fahrtkilometer später den Rheinsberger See. Das Rheinsberg Seengebiet scheint ein absolutes Paradies für Paddler und Angler zu sein. Barsch, Zander, Hecht und Karpfen fühlen sich in den sauberen Gewässern wohl. Und auch uns lädt das glasklare Wasser immer wieder zum Baden ein. Wir stellen fest: Mit dem Hausboot die Rheinsberger Seen zu erkunden ist gleichzeitig ein erfrischendes Badeabenteuer.

 

Hausboote in Rheinsberg treffen sich an Schleusen

Die Mecklenburgische Seenplatte und Brandenburg bieten so unendlich viele Wasserstraßen und Navigationsoptionen, dass wir andere Hausboote in Rheinsberg hauptsächlich an den Schleusen treffen. Hier kann die Wartezeit schon mal etwas länger ausfallen. Doch wer nicht unter Zeitdruck steht und im Urlaub ist, dem macht das nichts aus. Im Gegenteil. Manch netter Kontakt zu anderen Hausbootfahrern, zu Kanuten oder Paddlern entsteht auf diese Weise. Manche Urlauber, Sportler und Hausboote treffen wir in Rheinsberg später sogar wieder. Abgesehen von den Stopps an den Schleusen heißt es „Freie Fahrt“ für unser Hausboot auf den Rheinsberger Seen . Und schließlich haben wir das Ziel erreicht: den Grienericksee, an dem das Schloss Rheinsberg thront.

Idyllische und malerische Landschaften und Eindrücke haben unseren Weg von Fürstenberg an der Havel gesäumt. Nun sind wir bereit für Kulturgenuss. Dafür hält der Grienericksee seinen besonderen Augenschmaus bereit, an seinem südlichen Ende prangt das Schloss Rheinsberg. Ein Hausboot in Rheinsberg mieten mag seine Reize haben, aber nicht missen möchten wir den Weg dorthin. Denn der verzaubernde Eindruck verstärkt sich noch, nach der vorangegangenen Fahrt durch ursprüngliche Natur. Ob dieser Effekt beim Hausboot mieten in Rheinsberg der gleiche wäre? Genau wie im opulenten Schloss Sanssouci in Potsdam, dass wir beim Hausboot mieten in Berlin schon auf einer anderen Tour besucht haben, weht der Atem von Friedrich dem Großen durch das Rheinsberger Schloss. Einst bekam er es von seinem Vater geschenkt und erlebte nach eigenen Angaben hier seine glücklichsten Jahre. Man kann es sich vorstellen. Schloss Rheinsberg ist weniger pompös als Sanssouci, dabei sehr lieblich, besonders vom Wasser aus. Die Seerosen im Vordergrund vervollständigen den Anblick.

 

Die Fahrt mit dem Hausboot auf Rheinsberger Seen

Rheinsberg und das Rheinsberger Schloss haben dem Besucher einiges zu bieten. Unter anderem das Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum, das sich im linken Flügel des Schlosses befindet und für alle Fans des Schriftstellers höchst interessant ist. Wir geben zu: ohne Hausboot in Rheinsberg hätten wir wohl kaum davon gehört, geschweige denn es aufgesucht. Nun bestaunen wir Erstausgaben, Auszüge zeitgenössischer Literatur und persönliche Dokumente Tucholskys. Eine Besonderheit, die uns in Rheinsberg gefällt, ist das Stadtschreibertum. Seit 1995 werden in Gedenken an Tucholsky Stadtschreiber ernannt, die in der Rheinsberger Stadtschreiberwohnung kostenlos logieren, die in den Stallbauten des Rheinsberger Schlosses gelegen ist. Hätten wir kein Hausboot in Rheinsberg , so würde uns dieses Angebot durchaus interessieren. Sich fünf Monate lang in Rheinsberg aufhalten, bei freiem Logis und einer derart einzigartigen Unterkunft: Da kann man schon ins Träumen geraten.

Noch traumhafter ist eigentlich nur ein Hausbootverleih in Rheinsberg , und bei diesem Gedanken zieht es uns auch schon zurück auf unsere gemütliche Pénichette. Nachdem wir das Rheinsberger Schloss mit seinem Lustgarten besucht haben, gehen wir an Bord und stärken uns mit einer schnellen Mahlzeit, bevor wir unsere schwimmende Unterkunft wieder in Bewegung setzen. Wir verlassen den Grienericksee, nicht jedoch ohne den Beschluss zu fassen, uns nach diesem Hausboot Urlaub gleich mit der passenden Literatur zu versorgen, die dem Schloss Rheinsberg ein Denkmal gesetzt hat. Dazu gehören sowohl Theodor Fontanes „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“, als auch Kurt Tucholskys „Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte“. Wir jedenfalls haben uns in Rheinsberg verliebt und in die Fahrt mit dem Hausboot auf Rheinsberger Seen . Nun ist es für die Mannschaft Zeit, nach Fürstenberg zurückzukehren. Wir verlassen Rheinsberg schweren Herzens und lenken das Hausboot von Rheinsberg aus in nördliche Richtung. Die Fahrt führt uns über den Kleinen Pälitzsee, wo wir eine schöne Badestelle vorfinden, die an einem langen Wiesenstreifen liegt. Unter den Bäumen finden wir ein schattiges Plätzchen, an dem wir uns zufrieden ausstrecken. Es stimmt: Das Hausboot und Rheinsberg sind wirklich ideale Erholungsorte.

Mit einem Locaboat Hausboot auf der Elbe

Auf der Elbe Hausboot fahren, geht das? Die Elbe ist tatsächlich ein Hausbootrevier für den zweiten Blick. Doch einen näheren Blick verdient die spannende Möglichkeit der Hausbootferien Elbe [...]

Ein Hausboot auf der Havel: Sterneurlaub der anderen Art

Die Havel prägt Brandenburg wie kein anderer Fluss und birgt eine bemerkenswerte Besonderheit: Trotz ihrer Länge von insgesamt 334 km beträgt die direkte Entfernung zwischen der Quelle der Havel [...]

Tipp: Mit dem Hausboot Schwerin besuchen

Eines der beliebtesten Ziele im Hausbooturlaub Deutschland ist Schwerin, Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern und bekannte Schlossstadt. Durch verträumte Gassen wandeln, durch verwunschene [...]

Kommentieren Sie diesen Artikel

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestätigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten