Urlaub 2020 trotz Corona: Unterwegs auf dem Hausboot in Deutschland

Wir freuen uns! Ab Mitte Mai können wir euch wieder an den Abfahrtshäfen in Deutschland begrüßen. Ferien zu Hause sind im Trend: Wir nehmen euch mit auf einen Heimaturlaub auf dem Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Ein Hausboot in Deutschland zu mieten ist ganz unkompliziert und in Mecklenburg-Vorpommern sogar führerscheinfrei. Für eure Sicherheit haben wir gesorgt: Locaboat hat ein umfangreiches Hygiene-Konzept für die Corona-Krise entwickelt. So könnt ihr euren Hausbooturlaub in Deutschland mit uns ganz entspannt genießen.

Hausboot mieten an der Mecklenburgischen Seenplatte 

Euer Blick schweift über das Land der 1.000 Seen mit Wasser, so weit das Auge reicht, dichte Wälder und unglaubliche Ruhe – ein Traum!  Kommt an Bord und erlebt die Natur vom Hausboot aus, am Steuer einer führerscheinfreien Pénichette®. Die wunderschöne Seenlandschaft ist berühmt für ihre Freizeitmöglichkeiten. Baden, Angeln, Kanu fahren, auf dem SUP paddeln – all das ist im Hausbooturlaub in Deutschland 2020 möglich, trotz Corona! An Land locken ebenfalls dutzende Aktivitäten für Familien, Aktive und Ruhesuchende. Mietet ein Hausboot in Deutschland und erlebt Natur, Kunst, Geschichte und Kulinarik mit Klassikern wie gedünstetem Zander mit einem frischgezapften heimischen Pils aus Lübz. Das beliebteste Hausbootrevier Deutschlands erstreckt sich im Nordosten des Landes: Die Mecklenburgische Seenplatte.  Wusstet ihr, dass sie das sauberste Gewässer Europas ist? Perfekt für einen Urlaub im Sommer 2020 in Deutschland. Hüpft in das klare Wasser, schnappt euch euer SUP oder entdeckt die Idylle bei Wanderungen oder Radtouren. Fernglas nicht vergessen!

Hausbootferien in Mecklenburg-Vorpommern: Die Müritz

Das Hausbootrevier in Mecklenburg bietet eine große Artenvielfalt an Vögeln und anderen Tieren. Die Müritz in Mecklenburg, die Teil eines Nationalparks ist, ist gleichzeitig auch der größte See Deutschlands und beherbergt 150 Vogelarten. Zum einen lockt die Müritz mit unberührter Natur im „Land der 1.000 Seen“, gleichzeitig erlebt ihr an Land die Gastfreundschaft der Einheimischen auf Gutshöfen und bewundert zauberhafte Fachwerkstädte. Schaut nachts auch mal nach oben, denn hier seht ihr die Sterne so nah und klar wie fast nirgendwo sonst in Deutschland. Die Buchenwälder des Nationalparks sind seit 2011 sogar „UNESCO-Weltnaturerbe“, sie sind die Heimat von Tieren wie dem Rothirsch und Waschbären. Ihr wollt euren eigenen Fisch fangen? Ihr dürft mit einem Touristen-Fischereischein sogar angeln! Abgesehen von der Natur gibt es in der Region Kulturschätze wie das Schloss Rheinsberg im Friderizianischen Rokoko-Stil. Naturfreunde sollten das Müritzeum besuchen: Das Naturerlebniszentrum informiert fundiert und unterhaltsam über die Tiefen der Mecklenburgischen Seenplatte und ihre Bewohner. Sie genießen während Ihres Hausbooturlaubs in Deutschland das Panorama und die schönsten Sonnenuntergänge.

Hausboot in Deutschland mieten: Abfahrt in Fürstenberg und Fleesensee

Die Reise beginnt in Fürstenberg, dem Herzen des Ruppiner Landes oder in Fleesensee an der Seenplatte. Dort befinden sich die Abfahrtsbasen von Locaboat. Fürstenberg befindet sich nur 80 Kilometer von Berlin entfernt, gelegen auf drei Inseln zwischen Röblinsee, Baalensee und Schwedtsee. Hier können Sie Ihr Hausboot für die Mecklenburger Seenplatte mieten, von Fürstenberg aus geht es gen Süden. Ein beliebter Stopp ist Himmelpfort, Kids aus aller Welt schicken jedes Jahr in der Weihnachtszeit ihren Wunschzettel in das beschauliche Dorf. Die bekanntesten Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte sind ihre vier großen Oberseen mit der Müritz im Norden und den Mecklenburgischen Kleinseen südöstlich der Müritz. Zwischendrin gibt es unzählige versteckte Buchten und Möglichkeiten, anzulegen. Die Seen sind verbunden durch die Müritz-Havel-Wasserstraße und die Obere Havel-Wasserstraße. Nicht minder schön und ebenfalls ein perfekter Ausgangsort für die Hausbootreise in Deutschland ist der Fleesensee, perfekt für entspanntes Reisen mit dem Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte.

Unser Hygienekonzept: Reisen 2020 trotz Corona

Endlich können wir in die Saison 2020 starten! Ab 15. Mai 2020 sind wieder Reisen ab Fürstenberg in Brandenburg möglich, ab dem 18. Mai 2020 ab Fleesensee an der Mecklenburgischen Seenplatte. Um eure Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten, hat Locaboat Holidays ein umfangreiches Konzept erarbeitet. Da die Anreise nach Fleesensee und Fürstenberg mit dem eigenen Pkw ganz einfach möglich ist, kann eure Anreise Beachtung der Abstandsregelungen erfolgen. Für Locaboat Holidays steht die Gesundheit von euch und die der Mitarbeiter an erster Stelle. Es gibt Boote für zwei bis zwölf Personen in Fleesensee und Fürstenberg, an Bord dürfen sich Gäste aus zwei unterschiedlichen Haushalten aufhalten. Diese Regelung gilt vorerst bis 5. Juni 2020. Die Hausboote werden vor eurer Ankunft eingehend gereinigt und mit einem viruziden Desinfektionsmittel behandelt. Die Abwicklung an der Basis wird so organisiert, dass ihr und die Locaboat-Mitarbeiter stets auf der sicheren Seite seid: Vor der Anreise stimmt Locaboat Holidays die Ankunftszeit individuell mit euch ab. Vor Ort an der Abfahrtsbasis werden maximal zwei Personen gleichzeitig empfangen. Die Empfangsmitarbeiter sind durch Plexiglas von euch getrennt und halten einen Mindestabstand von eineinhalb Metern ein. Sobald die Basis betreten wird, müsst ihr eine Maske tragen – dies gilt auch für die Einweisung in Theorie und Praxis, die mit gebührender Distanz und mit Maske vorgenommen wird. Gleiches gilt für die Rücknahme des Bootes nach Ende der Reise. Locaboat Holidays empfiehlt euch zudem, euch auch während der Reise an den üblichen Verhaltensregeln zu orientieren: ein Mindestabstand von eineinhalb Metern zu bootsfremden Personen, regelmäßiges gründliches Händewaschen, Begrüßungen ohne Händeschütteln und Umarmungen, Husten und Niesen in den Ellenbogen oder in ein Taschentuch sowie die Verwendung von Einwegtüchern. So steht eurer Hausbootreise in Deutschland 2020 nichts mehr im Wege – trotz Corona!

Ein Wochenende im Naturparadies: Mit dem Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Es gilt als eines der schönsten Hausboot-Reviere überhaupt. Mit nordischer Gastfreundschaft, dem saubersten Wasser Europas, traditionsreichen Altstädten und geschütztem Naturgut wartet auf dem [...]

Ab ins kühle Nass: Badeurlaub auf dem Hausboot in Holland

Die Niederlande sind ein absolutes Paradies für Wasserliebhaber, es lockt ein verzweigtes Netz von Flüssen, Kanälen und auch kleinen Seen, so genannten Plassen. Was viele nicht wissen: Holland [...]

Mit dem Hausboot im Burgund: Auf der schönsten Strecke in Frankreich

Genussland Frankreich! Und das trifft nicht nur auf die Kulinarik zu. Hier, im „Land des Wassertourismus“, findet man Europas größtes Gewässernetz. Uns Liebhabern der Hausbootferien fällt es oft [...]

Kommentieren Sie diesen Artikel

1 comments

Add Comment
  1. Günter Heinzelmaier sagt:

    Sie dürfen mir diese gemeinen „BLOGS“ (was weiß ich was das ist ???) nicht mehr schicken !!!!………Sie machen mich nur traurig , dass ich das alles mit meinen 72 Lebensjahren nicht mehr genießen kann , habe zwar meinen Schwiegersohn in Meckpom am Hausboot eingeschult , dessen Interressen (und die des Nachwuchses ) sehen aber keine Mitnahme von so Alten vor ! Ich muss mich aufs Womofahren
    verlassen !
    Nur Eines bring`ich noch an : Von den ca 15 Reisen , waren die mit Locaboat die SCHÖNSTEN (und das nicht wegen der bereisten Gegend !)!!
    Ich werde IHRE Firma jederzeit weiterempfehlen !

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestätigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten