Informationen zu Ihrem Abfahrtshafen

Google Map

FRANKREICH

Mitzubringende Dokumente:
Reisepass (oder Personalausweis bei EU-Ländern und der Schweiz). Steuern eines Bootes ab 18 Jahren.

Straßenverkehrsordnung:
Mindestalter 18 Jahre | Anlegen des Sicherheitsgurtes ist Pflicht | Kinder unter 10 Jahren müssen hinten sitzen | Höchstgeschwindigkeiten: auf der Autobahn: 130 km/h | außerorts: 90 km/h | innerhalb Ortschaften: 50 km/h.

Öffnungszeiten:
Geschäfte sind von 9 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 19 Uhr geöffnet | montags geschlossen | Lebensmittelgeschäfte öffnen manchmal sonntagmorgens.

Feiertage:
Ostermontag (6. April 2015) | Tag der Arbeit (1. Mai) | Ende 2. Weltkrieg (8. Mai) | Christi Himmelfahrt (14. Mai 2015) | Pfingstmontag (25. Mai 2015) | Nationalfeiertag (14. Juli) | Mariä Himmelfahrt (15. August) | Allerheiligen (1. November)

Gesundheit:
Formular E 111 (EU-Bürger) oder Krankenversicherungsnachweis mitnehmen.

Telefon:
Telefonzellen mit Kartentelefon (Karten erhältlich bei Zeitungsverkäufern und bei der Post). Vorwahl für Frankreich: +33 (ohne die 0 am Anfang der Ortsvorwahl).

In Notfällen:
Feuerwehr: 18 | Polizei: 17 | Notarzt: 15 | Internationaler Notruf: 112.

Angeln

Es gibt eine Angelerlaubnis für die Ferien (Passfoto benötigt), die eine Woche lang zwischen dem 1. Juni und dem 30. September benutzt werden kann. Diese Karte kostet etwa 30 €. Am Abfahrtshafen wird man Sie informieren, wo Sie diese kaufen können. Je nach Region kann diese „carte pêche vacances“ für einen längeren Zeitraum gekauft werden.

Falls diese nicht verfügbar ist, müssen Sie eine Jahreskarte kaufen, die deutlich kostspieliger ist. Informieren Sie sich an Ihrem Abfahrtshafen. Das Schleppfischen ist verboten. Bitte halten Sie sich an die Mindestgrößen beim Fischfang (Hecht = 50 cm, Zander = 40 cm, Forelle = 23 cm).

Tipps zum Steuern Ihres Bootes

  • Das Benutzungsrecht für die Wasserwege und die Schleusen ist im Mietpreis enthalten.
  • Manche mobile Brücken sind zu bestimmten Uhrzeiten geöffnet, wie beispielsweise die Brücke in Frontignan auf dem Canal du Rhône in Sète. Andere werden bei Bedarf geöffnet und wieder andere können Sie selbst bedienen. Informationen diesbezüglich finden Sie in den Karten und im Bordbuch des Bootes.
  • Die Fahrt auf dem See Etang de Thau ist ab einer Windstärke von 3 Beaufort (12-19 km/h, 8-11 Knoten) verboten. Unsere Mitarbeiter werden Ihnen vor Ort alle notwendigen Informationen geben. Die Schleusen sind üblicherweise an einigen Feiertagen, wie dem 1. Mai, dem 14. Juli (Nationalfeiertag) und dem 1. November geschlossen. Es bestehen jedoch zahlreiche Ausnahmen: Entnehmen Sie dies bitte den Informationen über die Abfahrtshäfen auf den folgenden Seiten.

Ihr Abfahrtshafen

Drei gute Gründe mit Locaboat zu reisen

icon confortDer Hausbootferien-Spezialist seit 1977
icon securiteDie Pénichette®, das komfortable Hausboot mit Flair
icon liberteMehr als 200 führerscheinfreie Hausbootreisen durch ganz Europa

Locaboat Plaisance GmbH

Postfach 867
Deutschland - 79008 Freiburg


Tel.: +49 (0)761 207 37 0
info@locaboat.de

moyen de paiement