Fahrtgebiete

Canal du Midi mit dem Hausboot

Wenn Sie auf dem Canal du Midi und in der Camargue ein Hausboot mieten, genießen Sie im Herzen eines außergewöhnlichen Ökosystems mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein spektakuläres Schauspiel.

zigzag

Ein meisterhaftes Bauwerk im sanften Rhythmus südlicher Gewässer

Das Naturschauspiel in der kleinen Camargue, die Ingenieurbauwerke und die mittelalterlichen Städte des Canal du Midi, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, machen den Reiz dieses Hausbootreviers aus. Im Herzen der Kanäle Südfrankreichs erleben Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten hautnah: Carcassonne und seine berühmte mittelalterliche Festung, Toulouse und seine Basiliken, für die die „rosafarbene Stadt“ berühmt ist und die Weinberge des Minervois, die sich an die Ausläufer der Montagne Noire schmiegen. Die Reise mit dem führerscheinfreien Hausboot führt auch zu den wehenden weißen Mähnen der Camargue-Pferde, Zugvögeln wie Reihern und vielen anderen wildlebenden Tierarten. Am Canal du Midi reisen Sie durch jahrhundertelange Geschichte und entlang berühmter Kulturschätze. Eine Hausbootfahrt ist natürlich auch von der mediterranen Atmosphäre und Lebenskunst geprägt, die man beim Ausflug in die kleinen Dörfer oder beim Probieren der leckeren Fischvariationen und Meeresfrüchten entdecken kann. Auf dieser  Hausbootfahrt auf dem weltberühmten Canal du Midi gleiten Sie beim Gesang der Zikaden vorbei an Zypressen und Pinien, wie es schon der französische Sänger und Dichter Charles Trenet beschrieben hat.

zigzag

Mit dem Boot von der wilden Camargue zu den Mittelmeerlandschaften

Der weltberühmte Canal du Midi ist eine ideale Kombination von unberührter Natur, denkmalgeschützten Bauwerken, einer einzigartigen Gastronomie und namhaften historischen Stätten. Diesen Hausbooturlaub sollte man mindestens einmal im Leben unternehmen.

Négra

Mit seiner idealen Lage zwischen Castelnaudary und Toulouse gibt Négra den Ton für Ihre Hausbootfahrt an.

mehr lesen

Bram

Unser neuer Ausgangshafen Bram zwischen Carcassonne und Castelnaudary bietet Ihnen die Möglichkeit die vielen Sehenswürdigkeiten des Départements Aude kennenzulernen.

mehr lesen

Argens Minervois

Ihr Ausgangshafen Argens-Minervois zählt zu den schönsten Dörfern am Canal du Midi und gibt Ihnen schon einen Vorgeschmack auf Ihre Hausbootfahrt.

mehr lesen

Lattes

Südlich von Montpellier empfängt Sie der kleine Yachthafen in Lattes

mehr lesen

Négra

Mit seiner idealen Lage zwischen Castelnaudary und Toulouse gibt Négra den Ton für Ihre Hausbootfahrt an.

mehr lesen

Argens Minervois

Ihr Ausgangshafen Argens-Minervois zählt zu den schönsten Dörfern am Canal du Midi und gibt Ihnen schon einen Vorgeschmack auf Ihre Hausbootfahrt.

mehr lesen

Bram

Unser neuer Ausgangshafen Bram zwischen Carcassonne und Castelnaudary bietet Ihnen die Möglichkeit die vielen Sehenswürdigkeiten des Départements Aude kennenzulernen.

mehr lesen

Lattes

Südlich von Montpellier empfängt Sie der kleine Yachthafen in Lattes

mehr lesen

GEFÄLLT IHNEN DIESE REGION?
RESERVIEREN SIE JETZT IHREN HAUSBOOTURLAUB.

Region entdecken:
Canal du Midi & Camargue

Diese Schätze des Canal du Midi und der Camargue bezaubern – mit oder ohne Sonne

Das UNESCO-Weltkulturerbe Canal du Midi ist sicherlich einer der berühmtesten Kanäle Frankreichs, wenn nicht sogar weltweit. Zwischen Toulouse und Sète gibt es so viel zu entdecken, dass diese Top 5 Ihnen helfen sollen, Ihr ganz persönliches Highlight zu finden!

Carcassonne, eine Reise in die Geschichte

Diese Festung, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und von ihrer zweitausendjährigen Geschichte geprägt ist, liegt am Ufer der Aude und erinnert noch heute an die Kreuzzüge. Hier bietet sich vor allem bei Sonnenuntergang, wenn die Steine zu glühen scheinen, eine spektakuläre Ankunft im Hausboot.

Die Petite Camargue, eine schöne fragile Wildnis

Vom Mittelmeer aus auf dem Rhône-Kanal zeigt sich die Petite Camargue bei Ihrem Hausbooturlaub mit ihrer schönen unberührten Natur, die nie vollkommen gezähmt wurde.

Der Étang de Thau, Kurs auf ein riesiges Naturschauspiel

An den Toren des Étang de Thau erstreckt sich vor Ihrer Penichette das größte Gewässer der Region. Die Lagune ist besonders für ihre Austernzucht bekannt, aber dieses Natura 2000-Schutzgebiet beherbergt auch eine unglaublich große Artenvielfalt, die wie eine verzauberte Welt an Ihrem Boot vorbeigleitet.

Das Weingut Château de Paraza, Weinbautradition des Südens

In diesem Familienbetrieb gelten althergebrachte Traditionen ebenso wie moderne ökologische Normen. Hier kann man ausgezeichnete Weine verkosten und einen 100 Meter langen Weinkeller entdecken.

Das Cassoulet von Castelnaudary, ein lokales gastronomisches Highlight

Castelnaudary zwischen Carcassonne und Toulouse am Canal du Midi hat sich als Halt beim Hausbooturlaub einen festen Platz erobert. Die Stadt ist für ihr berühmtes Cassoulet bekannt, das Sie unbedingt probieren sollten! Und warum nicht etwas Cassoulet aufs Boot mitnehmen?

Carcassonne, eine Reise in die Geschichte

Diese Festung, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und von ihrer zweitausendjährigen Geschichte geprägt ist, liegt am Ufer der Aude und erinnert noch heute an die Kreuzzüge. Hier bietet sich vor allem bei Sonnenuntergang, wenn die Steine zu glühen scheinen, eine spektakuläre Ankunft im Hausboot.

Die Petite Camargue, eine schöne fragile Wildnis

Vom Mittelmeer aus auf dem Rhône-Kanal zeigt sich die Petite Camargue bei Ihrem Hausbooturlaub mit ihrer schönen unberührten Natur, die nie vollkommen gezähmt wurde.

Der Étang de Thau, Kurs auf ein riesiges Naturschauspiel

An den Toren des Étang de Thau erstreckt sich vor Ihrer Penichette das größte Gewässer der Region. Die Lagune ist besonders für ihre Austernzucht bekannt, aber dieses Natura 2000-Schutzgebiet beherbergt auch eine unglaublich große Artenvielfalt, die wie eine verzauberte Welt an Ihrem Boot vorbeigleitet.

Das Weingut Château de Paraza, Weinbautradition des Südens

In diesem Familienbetrieb gelten althergebrachte Traditionen ebenso wie moderne ökologische Normen. Hier kann man ausgezeichnete Weine verkosten und einen 100 Meter langen Weinkeller entdecken.

Das Cassoulet von Castelnaudary, ein lokales gastronomisches Highlight

Castelnaudary zwischen Carcassonne und Toulouse am Canal du Midi hat sich als Halt beim Hausbooturlaub einen festen Platz erobert. Die Stadt ist für ihr berühmtes Cassoulet bekannt, das Sie unbedingt probieren sollten! Und warum nicht etwas Cassoulet aufs Boot mitnehmen?

zigzag

Entspannung und Kultur im Rhythmus des Wassers

Mit der Verlängerung über den Garonne-Seitenkanal können Sie mit Ihrer Pénichette® oder Ihrem führerscheinfreien Hausboot in diesem Hausbootrevier bis zu 500 km zurücklegen! Während der gesamten Hausbootfahrt können Sie gemütlich die Seele baumeln lassen: Faszinierende Landschaften im Schatten der Zypressen und Pinien, backbord einige Weinberge, steuerbord mediterrane Dörfer. Auf dem Canal du Midi ist übrigens die Geschwindigkeit auf 8 km/h und vor Brücken, Häfen und Schleusen auf 3 km/h beschränkt, um die Natur und die Uferböschungen zu schützen. Sie können daher ganz gelassen tuckern und Ihren Hausbooturlaub genießen, während Sie historische Bauwerke, mittelalterliche Schätze und weiträumige grüne Landschaften bewundern und die lokalen Spezialitäten und Köstlichkeiten des Mittelmeers kosten. Es ist kein Traum ─ Sie sind in Südfrankreich!

UNSERE aktuellen Nachlässe

Goldene Wochen

Unsere Goldenen Wochen sind zurück! Nutzen Sie unseren Rabatt von 25% (*), der für all unsere Boote und Destinationen gültig ist.

AB

1019

Kurztrips

Gönnen Sie sich für zwischendurch ein authentisches und erholsames Bootsabenteuer. Wir haben eine Auswahl für Sie getroffen.

AB

599
bis zu 50%

Last Minute Angebote

Sparen Sie bis zu 50% auf ausgewählte Hausbootfahrten. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

AB

815

KUNDENBEWERTUNGEN zur Region

zigzag

BLOG Canal du Midi & Camargue

Amandine und François vom Blog „Un sac sur le dos“

Ein Rätsel auf dem Wasser, das unsere beiden Gäste begeistert hat. Festgemacht mitten in der Natur, haben sie uns von ihrem Erlebnis berichtet.

Besondere Empfehlungen für den Canal du Midi von „Un sac sur le dos“

Verraten uns die beiden Reisenden des Blogs „Un sac sur le dos“ Etappe für Etappe ihre Tipps für den Canal du Midi.

Rätsel auf Wasserwegen

Rätsel auf Wasserwegen: Die Blogger Amandine und François machen sich auf den Weg, um die Geheimnisse des Canal du Midi mit Locaboat zu entdecken.

Start typing and press Enter to search