Ihr Hausbooturlaub in Irland lĂ€dt ein, die wunderschöne und sagenumworbene Region mit den Wasserwegen von Shannon und Erne an Bord Ihres fĂŒhrerscheinfreien Hausboots zu entdecken.

zigzag

Hausbootferien in Irland GrĂŒner wird’s nicht!

Mit dem Hausboot ab Carrick-on-Shannon: Zwei FlĂŒsse, ein Kanal, zwei Welten

Wenn Naturschönheit und Geschichte aufeinandertreffen, ist Irland das Ergebnis! Der Shannon-Erne-Kanal ist der Treffpunkt zweier FlĂŒsse in der Republik Irland: dem Shannon und der Erne in Nordwestirland. Hausbootferien auf dem Shannon zĂ€hlt zu den ultimativen WĂŒnschen von Wasserfans. Einfach ein Hausboot in Irland mieten und ablegen! Irland bietet ein fantastisches Netz schiffbarer Wege fĂŒr Naturfreunde und Liebhaber historischer StĂ€tten. Unser Abfahrtshafen in Carrick-on-Shannon ist der perfekte Ausgangspunkt, um den Shannon, den lĂ€ngsten Fluss Irlands, fernab der Handelsschifffahrt zu erkunden. Der auf 220 km mit nur 6 Schleusen schiffbare Shannon und seine Seen, bisweilen wahre Binnenmeere, werden Sie mit ihrer wunderschönen Landschaft begeistern. Sie können Ihre Hausbootreise auch in Banagher starten und die grĂŒne Insel vom Wasser aus bereisen. Wer auf dem Hausboot die MĂŒritz schon bereist hat, wird das Naturparadies Irland auf jeden Fall lieben!

zigzag

Hausbooturlaub auf den friedlichen GewÀssern
von Shannon und Erne

Sie trÀumen davon, den lÀngsten Fluss Irlands mit dem Hausboot zu bereisen? Oder wollen Sie den fischreichen Wasserweg des Ernes auf den Spuren der Geschichte befahren? Carrick-on-Shannon ist ein idealer Ausgangspunkt, alternativ bieten wir in Banagher Abfahrtsbasen an.

Karte-Shannon-Erne
Karte-Shannon-Erne

Region entdecken:
Shannon & Erne

Ausflugshighlights wÀhrend der Hausbootferien in Irland

Entlang des Kanals gibt es so viel zu entdecken oder wieder zu entdecken, dass wir fĂŒr Sie eine Top-5-Liste der wichtigsten SehenswĂŒrdigkeiten im Hausbootrevier Shannon und Erne zusammengestellt haben.

zigzag

Hausbooturlaub
auf Shannon und Erne durch Irland reisen

Mit dem Hausboot auf dem Shannon: Burgen, Ruinen und Geschichte

Wenn Sie auf dem Shannon Richtung SĂŒden fahren, werden Sie mit jahrhundertealten Burgen und Ruinen in die Vergangenheit und Geschichte des Landes versetzt. Auf einer Fahrt in Richtung SĂŒden durchqueren Sie den Lough Ree im Herzen Irlands. Neben Hausbootreisenden ist er insbesondere auch bei Anglern beliebt. Ganz im Norden des Sees befindet sich die mystische Insel Inchcleraun, die mit Klosterruinen und den Überresten einer Kirche aufwartet.Die grĂ¶ĂŸte Stadt in der Umgebung und geografisch quasi das Herz Irlands ist das lebhafte Athlone, das sehr beliebt ist bei allen, die Irland mit dem Hausboot bereisen. Die Stadt lockt mit Restaurants, Bars und Pubs, in denen Sie die typisch-irische Gastfreundschaft und Freundlichkeit erleben können. Vom Stadtleben geht es mit dem Hausboot in Irland ein paar Kilometer in den SĂŒden, wo eine der berĂŒhmtesten und beliebtesten SehenswĂŒrdigkeiten der grĂŒnen Insel auf GĂ€ste wartet: die keltische StĂ€tte Clonmacnoise. Die Klosteranlage aus dem 6. Jahrhundert sieht aus wie eine Filmkulisse, auf dem riesigen Areal finden sich unzĂ€hlige Ruinen und Überreste beeindruckender Baukunst.

zigzag

Ab Banagher mit dem Hausboot Irland entdecken

Unser neuer Liegehafen in Banagher im Bezirk Offaly liegt ideal, um den unteren Shannon zu erkunden. Dazu zĂ€hlt die zauberhafte Stadt Portumna im Ă€ußersten SĂŒdosten der Grafschaft Galway. Das unangefochtene Highlight ist das Renaissanceschloss, das „typisch irisch“ ist. Bei Portumna mĂŒndet der Shannon in den Lough Derg, den grĂ¶ĂŸten See des irischen Wasserstraßensystems. Der riesige See ist fĂŒr seine idyllischen kleinen StĂ€dte und Dörfer am Ufer berĂŒhmt. Wer mit dem Hausboot durch Irland reist, freut sich entlang des Lough Derg ĂŒber die hĂŒbschen kleinen HĂ€fen mit reichlich LiegeplĂ€tzen. Hier genießen Sie bei der Bootstour auf dem Shannon auf die Ruhe und die wunderschöne Landschaft, wĂ€hrend Sie die ausgezeichneten Wasserwege bereisen. Der Alltag kann warten!

zigzag

Hausboot in Irland:
Auf dem Erne Natur pur genießen

Im Norden des Fahrgebiets der grĂŒnen Insel lockt Postkartenidylle. Sie fahren mit dem Hausboot in Irland auf dem Erne, vorbei an zauberhaften Dörfern mit malerischen SteinhĂ€usern – typisch irisch! Bei einer Fahrt in Richtung Norden schippern Sie ĂŒber den oberen Shannon bis nach Boyle mit der bezaubernden kleinen Zisterzienserabtei aus dem 12. Jahrhundert. Danach fĂŒhrt die Hausbootreise weiter in die Grafschaft Leitrim, die den Beinamen „geheime Perle“ trĂ€gt. Die vier Kilometer lange KĂŒste gleicht einer Fototapete und ist Teil des Wild Atlantic Way, der lĂ€ngsten ausgewiesenen KĂŒstenroute weltweit. Leitrim ist so dĂŒnn besiedelt, dass erst vor 16 Jahren die erste Ampel installiert wurde. Zu den schönsten Dörfern der Grafschaft zĂ€hlen Drumsna oder Dromod. Auf dem Shannon-Erne-Kanal, der nach Norden eine Verbindung zu dem anderen großen irischen Fluss, dem Erne, herstellt, fĂŒhrt die Hausbootreise weiter. Der wunderbar restaurierte 63 Kilometer lange Kanal bietet eine traumhafte Kulisse mit malerischen Dörfern wie Ballyconnel oder Belturbet. Nach dieser pittoresken Bootstour in Irland gelangen dann zum Lough Erne, dem Land der „fĂŒnf Seen und fĂŒnfhundert Inseln“! Auf 80 Kilometern reiht sich ein See an den nĂ€chsten, einer schöner als der andere.

zigzag

Kulinarische Reise durch Irland mit dem Hausboot

Bootsurlaub in Irland bedeutet auch, tief in die Kulinarik dieses besonderen Urlaubsziels einzutauchen. Zu den Klassikern der KĂŒche gehören herzhafte Eintöpfe und AuflĂ€ufe. FrĂŒher war die irische Kulinarik als „Arme-Leute-Essen“ verpönt. Heute schĂ€tzt man die Klassiker und genießt bodenstĂ€ndige Kultgerichte wie Shepherds Pie und Irish Stew. In den letzten Jahren haben sich Fisch und MeeresfrĂŒchte wie Austern und Hummer einen festen Platz in den KĂŒchen erkĂ€mpft. Besonders köstlich: der „smoked salmon“, gerĂ€ucherter Wildlachs, der direkt an der KĂŒste produziert wird. Zu den fleischigen Klassikern zĂ€hlen Angus-Rind oder irisches Lamm. Wer mit dem Hausboot durch Irland reist, sollte Hunger mitbringen: Schon das FrĂŒhstĂŒck ist mit Eierspeisen, Porridge, WĂŒrstchen und Kartoffelecken nicht gerade ein Leichtgewicht. Am Abend zeigt sich ein zentraler Teil der irischen Lebensart: die gesellige Pubkultur, die sich bei Bootsferien auf dem Shannon hautnah erleben lĂ€sst. Ein Guiness gehört beim Pubbesuch dazu. Das dunkle Bier enthĂ€lt neben KohlensĂ€ure auch Stickstoff, was den Schaum so cremig macht. Wer Bier nicht mag, sollte den irischen Whiskey probieren, der weniger rauchig als die schottische Variante schmeckt.

zigzag

Die grĂŒne Insel
vom Wasser aus erleben Urlaub auf dem Hausboot in Irland

Hausbootferien in Irland: Ein Revier voller Überraschungen fĂŒr Groß und Klein

Ein Hausbooturlaub in Irland ist eine ausgezeichnete Idee fĂŒr Familien, denn die Navigation im Hausbootrevier Shannon und Erne ist nicht kompliziert. Wer auf dem Hausboot in Irland mit Kindern unterwegs ist, kann den Kids eine spannende Mischung aus Natur, Kultur und Abenteuer auf dem Wasser bieten. Sollten Sie Ihren vierbeinigen Freund mitbringen wollen, ist das auch gar kein Problem, denn Hunde sind auf den Hausbooten von Locaboat Holidays herzlich willkommen. Zu zweit, als Familie oder gemeinsam mit Freunden – es finden 2 bis 12 Reisende Platz und können sich ins Abenteuer auf dem Hausboot in Irland stĂŒrzen. Auf dem Shannon, dem grĂ¶ĂŸten Fluss des Landes, fahren Sie mit Ihrer fĂŒhrerscheinfreien PĂ©nichetteÂź oder Linssen in Richtung SĂŒden zu den großen Burgen und historischen StĂ€tten, den unberĂŒhrten Landschaften und den GewĂ€ssern voller Fische. Mutige Crewmitglieder können gerne vom Boot einen Sprung ins kĂŒhle Nass wagen. Wem die Kombination aus Hausbooturlaub und Schwimmen besonders gut gefĂ€llt, dem empfehlen wir eine Tour mit dem Hausboot in Deutschland: Die Mecklenburgische Seenplatte zĂ€hlt zu den saubersten GewĂ€ssern Europas!

zigzag

Unterwegs mit den Hausbootklassikern schlechthin

Hausbooturlaub in Irland – allein die Vorstellung verspricht Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse, die man gern mit den Liebsten teilt. Das Hausbootfahren begeistert große und kleine Abenteurer gleichermaßen. Kein Wunder, dass Familien gern die Hausbootferien zusammen verbringen. Die Konstellation ist ganz egal – Opa und Oma mit ihren Enkeln, Eltern mit den Kids oder ein ganzes Familientreffen: FĂŒr jedes Alter und jeden Geschmack ist beim Hausbooturlaub in Irland etwas dabei. Manche wollen einfach nur die unglaubliche Natur der grĂŒnen Insel erleben, andere freuen sich ĂŒber ruhige Zeit mit den Liebsten und ausgiebige GesprĂ€che beim Abendessen auf dem Hausboot.Wiederum andere wollen das Outdoorparadies Irland bei Abenteuern, Entdeckungen in den StĂ€dten und Sightseeing in den Klosterruinen verbringen. NatĂŒrlich können die Hausbootreisenden ihre Zeit in Irland auch ganz aktiv mit angeln oder wandern verbringen. Wer einfach die Seele baumeln lassen will angesichts der ruhigen und unberĂŒhrten Natur, lĂ€sst die Umgebung langsam bei einem guten Buch vorbeiziehen, kocht fĂŒr die restlichen Passagiere an Bord, schreibt seine Gedanken nieder oder nimmt sich einfach die langersehnte Zeit fĂŒr GesprĂ€che. Eines ist sicher: Langweilig wird es auf einem Hausboot nie. Egal ob 2, 4, 6, 8, 10 oder sogar 12 Personen – an Bord unserer beliebten PĂ©nichettesÂź findet jeder Platz. FĂŒr die Sicherheit der Kids ist natĂŒrlich jederzeit gesorgt, Kinderschwimmwesten werden von Locaboat Holidays gestellt.

zigzag

Unsere Flotte: Hausbooturlaub auf der PĂ©nichetteÂź

Wer ein Hausboot in Irland mieten will, kann sich nicht nur zwischen verschiedenen Basen, sondern auch zwischen unterschiedlichen Bootstypen entscheiden: Locaboat Holidays bietet Klassiker und Kundenlieblinge in diesem Fahrgebiet an. Je nach Anzahl der Passagiere und der Vorlieben können Reisende zwischen verschiedenen PĂ©nichetteÂź-Typen wĂ€hlen. Familien, die viel Platz möchten, können es sich auf der PĂ©nichetteÂź Terrasse bequem machen.Das Hausboot gibt es in drei GrĂ¶ĂŸen von zwei bis zwölf Personen. Mit ebenso viel Platz, nur mit einem zweiten Steuerstand außen statt einer Terrasse, locken die Flying-Bridge-Modelle, die in sechs AusfĂŒhrungen von zwei bis zwölf Personen buchbar sind. Neulinge, die zu zweit oder mit Kindern unterwegs sind, sind mit dem Klassiker gut beraten: Auf den Booten des Typs PĂ©nichetteÂź Classique machen es sich zwei bis sieben Personen gemĂŒtlich. Neben den PĂ©nichetteÂź-Klassikern gehören sportliche elegante Yachten von Linssen zur Flotte von Locaboat Holidays in Irland. Ist die perfekte schwimmende Bleibe gefunden, steht dem Hausbooturlaub auf Shannon und Erne nichts mehr im Wege!

zigzag

Kinderleicht: Mit dem Hausboot in Irland auf Shannon und Erne

FĂŒr einen Hausbooturlaub in Irland sind weder FĂŒhrerschein noch Erfahrung nötig. Die Locaboat-Hausboote sind zertifiziert und dank gedrosselter Motoren, leichter Handhabung und einer Maximalgeschwindigkeit von acht Kilometern pro Stunde fĂŒr die Binnenschifffahrt geeignet.Bei Ihrer Ankunft an der Abfahrtsbasis erhalten Sie eine EinfĂŒhrung mit etwas Theorie zum VerstĂ€ndnis der Beschilderung, der Schleusenarten, der Anlegestellen sowie der Strecke und eine praktische EinfĂŒhrung mit einem Bootsrundgang. Viele Hausbootneulinge haben vor ihrer Jungfernfahrt großen Respekt vor den Schleusen – ganz ohne Grund, denn es ist genauso einfach wie einparken mit dem Auto! Sollte es dennoch mal haken, ist der SchleusenwĂ€rter gern behilflich. Informationen ĂŒber Baken und andere Seezeichen der Strecke finden Sie in Ihrem verlĂ€sslichen Begleiter, der GewĂ€sserkarte. Und sobald Sie diese Informationen fĂŒr Ihr Hausbooterlebnis in Irland haben, heißt es: Leinen los!

zigzag

Gut zu wissen: Wissenswertes rund um den Hausbooturlaub in Irland

Alles in allem ist eine Reise durch das geschichtstrĂ€chtige Irland eine unvergessliche Tour. Der Shannon hat die Landschaft der Insel stark geprĂ€gt und fĂŒhrt direkt zu zahlreichen Ruinen und Geheimnissen der Kelten und typisch irischen AktivitĂ€ten wie dem Angeln. Genießen Sie in einem der traditionellen irischen Pubs ein frischgezapftes irisches Bier.Im mittleren Flussabschnitt hat der Shannon sehr wenig GefĂ€lle, daher fließt das Wasser sehr langsam. Die GebĂŒhr fĂŒr einige Schleusen, welche passiert werden mĂŒssen, betrĂ€gt 1,50 Euro und wird direkt beim SchleusenwĂ€rter oder je nach Region per Smartcard bezahlt. Dann fahren Sie auf dem 63 Kilometer langen Shannon-Erne-Kanal bis zum Erne mit einer abwechslungsreichen Umgebung mit Klippen und endlosen Ebenen. Eine außergewöhnliche Region, die unvergesslichen Bootsurlaub in Irland garantiert! Zu den weiteren Highlights fĂŒr Urlaub auf dem Wasser in Europa zĂ€hlt es, ein Hausboot in Holland zu mieten. Wer nicht in die Ferne schweifen will, erobert mit dem Hausboot Brandenburg.

GEFÄLLT IHNEN DIESE DESTINATION?
Entdecken sie die region mit Locaboat.
Unsere aktuellen NachlÀsse

Euer Sommer in Frankreich

Buchen Sie vor dem 15. Juni 2022 und erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihren nĂ€chsten Bootsurlaub in Frankreich auf alle Bootsfahrten von mindestens einer Woche. Das Angebot gilt fĂŒr alle Abfahrten vom 18. Juni bis 30. September 2022.

Buchen Sie bis zum 15.06.2022 -15 %
auf allen Hausbootreisen in Frankreich im Sommer

Last Minute 2022

RestplÀtze mit bis zu 30% Rabatt auf unsere einwöchigen Aufenthalte. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Last Minute bis zu -30 %
bei einer Auswahl von Wochenaufenthalten in der Saison 2022

Kurzaufenthalte 2022

Verbringen Sie einen Kurztrip an Bord unserer Hausboote und lassen Sie Ihre Alltagssorgen fĂŒr einen Moment hinter sich dank unserer kurzen Pausen zwischen 3 und 4 Tagen!

bis zu -15 %
fĂŒr ausgewĂ€hlte Kurzaufenthalte in der Saison 2022
Kundenbewertungen zur Region
zigzag
BLOG Shannon & Erne

Urlaub mit Ihrem Haustier in einem Hausboot ohne FĂŒhrerschein

Die Geschichte eines glĂŒcklichen Hundes auf der PĂ©nichetteÂź   Alle sind bereit fĂŒr den Aufbruch in den Urlaub: Diesen Sommer geht es wieder auf eine der berĂŒhmten PĂ©nichettesÂź von Locaboat. [...]

Bei Sonnenuntergang an Deck sein!

An alle Naturliebhaber, TrĂ€umer und angehende Fotografen: Macht es euch am Bug eurer PĂ©nichetteÂź bequem und genießt die letzten Sonnenstrahlen des Tages. Wir von Locaboat haben diesen Sommer [...]

Irlands mystische Seenlandschaft – Hausboottour auf dem Lough Derg

Wer einmal in Irland war, den zieht es immer wieder dorthin. Kein Wunder bei den abwechslungsreichen Landschaften, die sich quer durch das Land ziehen. Neben den StrÀnden, Felsenklippen, [...]

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestÀtigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten