Fahrtgebiete

Shannon & Erne mit dem Hausboot

Ihr Hausbooturlaub in Irland lädt ein, die wunderschöne und sagenumworbene Region mit den Wasserwegen von Shannon und Erne an Bord Ihres führerscheinfreien Hausboots zu entdecken.

zigzag

Zwei Flüsse, ein Kanal, zwei Welten

Ein Wasserweg am Kreuzpunkt der Geographie und Geschichte! Der Shannon-Erne-Kanal ist der Treffpunkt zweier Flüsse in der Republik Irland: Dem Shannon und der Erne in Nordwestirland. Es ist eines der schönsten europäischen Reviere für Hausbooturlaub und ebenso für Naturliebhaber. Mieten Sie ein Hausboot im Shannon-Erne-Revier und vergessen Sie auf gar keinen Fall Ihr Fernglas. Die malerischen Dörfer und einzigartige Flora und Fauna sind es wert, genauer betrachtet zu werden. Vielleicht sehen Sie vom Boot aus einen Eisvogel, einen sich im Wasser windenden Hecht oder Sie nehmen sich im Herzen Irlands und seiner Kultur einfach eine Auszeit – all dies sind unvergessliche Erlebnisse. Wenn Sie auf dem Shannon Richtung Süden fahren, werden Sie mit jahrhundertealten Burgen und Ruinen in die Vergangenheit und Geschichte des Landes versetzt. Weiter im Norden fahren Sie auf der Erne entlang der Dörfer mit malerischen Steinhäusern – typisch irisch! Die grüne Insel Irland ist eine ideale Destination sowohl für zukünftige als auch erfahrene Freizeitkapitäne: Ein wunderbarer, poetischer Hausbooturlaub erwartet Sie mit vielen Überraschungen. Und warum nicht bei einem Landausflug einen der schönsten Golfplätze mit internationalem Ruf besuchen? Ruhe und Freiheit – so lässt sich ein Hausbooturlaub mit Locaboat in Irland umschreiben.

zigzag

Hausbooturlaub auf den friedlichen Gewässern von Shannon und Erne

Wenn Sie davon geträumt haben, den längsten Fluss des Landes oder den fischreichen Wasserweg der Erne entlang des geschichtlichen Erbes hinaufzufahren, wenden Sie sich nach Carrick und Bellanaleck.

Carrick & Bellanaleck

Carrick-on-Shannon an der Kreuzung zweier Seen ist ein Paradies für Angler und Freizeitskipper.

mehr lesen

Carrick & Bellanaleck

Carrick-on-Shannon an der Kreuzung zweier Seen ist ein Paradies für Angler und Freizeitskipper.

mehr lesen

GEFÄLLT IHNEN DIESE REGION?
RESERVIEREN SIE JETZT IHREN HAUSBOOTURLAUB

Region entdecken:
Shannon & Erne

Highlights für Ausflüge während Ihres Hausbooturlaubs in Irland

Entlang des Kanals gibt es so viel zu entdecken oder wieder zu entdecken, dass wir für Sie eine Top-5-Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Hausbootrevier Shannon und Erne zusammengestellt haben.

Sean’s Bar, oder wo die Zeit die Biere reifen lässt

Ein Tipp für Bierliebhaber: an den Ufern des Shannon sollten Sie unbedingt im ältesten Pub Irlands einkehren. Dieser Ort in Athlone im Herzen Irlands ist einzigartig, sowohl was seine Atmosphäre als auch sein ausgezeichnetes Bierangebot betrifft.

Devenish Island, die Insel der Besinnung

Nur per Boot über den Lough Erne erreichen Sie diese Insel und ihre zeitlose Atmosphäre die für Ihre Überreste des Klosters berühmt ist, das offenbar vom Heiligen Molaise gegründet wurde.

Kingfisher Cycle Trail, der Fahrradweg der Seen

Entlang der Kanäle können Sie radeln, fast ein Muss für Ihren Hausbooturlaub in Irland: Hier können Sie Relaxen auf dem Boot und Radsport in üppigen Landschaften und grünem Ambiente kombinieren.

Ballyconnell, ein idealer Ausflug, um irische Geselligkeit kennenzulernen

Dieser kleine freundliche Ort am Shannon-Erne-Kanal ist bekannt für seine zahlreichen Restaurants und Pubs, die Sie unbedingt testen sollten!

Der Lough Allen, der Spot zum Hechtangeln

Irland ist ein Land der Angler! Hier haben Sie die Möglichkeit, kostenlos entlang der Strecke die Rute zu schwingen. Die Hechte von Lough Allen sind in Irland besonders beliebt – Petri Heil!

Sean’s Bar, oder wo die Zeit die Biere reifen lässt

Ein Tipp für Bierliebhaber: an den Ufern des Shannon sollten Sie unbedingt im ältesten Pub Irlands einkehren. Dieser Ort in Athlone im Herzen Irlands ist einzigartig, sowohl was seine Atmosphäre als auch sein ausgezeichnetes Bierangebot betrifft.

Devenish Island, die Insel der Besinnung

Nur per Boot über den Lough Erne erreichen Sie diese Insel und ihre zeitlose Atmosphäre die für Ihre Überreste des Klosters berühmt ist, das offenbar vom Heiligen Molaise gegründet wurde.

Kingfisher Cycle Trail, der Fahrradweg der Seen

Entlang der Kanäle können Sie radeln, fast ein Muss für Ihren Hausbooturlaub in Irland: Hier können Sie Relaxen auf dem Boot und Radsport in üppigen Landschaften und grünem Ambiente kombinieren.

Ballyconnell, ein idealer Ausflug, um irische Geselligkeit kennenzulernen

Dieser kleine freundliche Ort am Shannon-Erne-Kanal ist bekannt für seine zahlreichen Restaurants und Pubs, die Sie unbedingt testen sollten!

Der Lough Allen, der Spot zum Hechtangeln

Irland ist ein Land der Angler! Hier haben Sie die Möglichkeit, kostenlos entlang der Strecke die Rute zu schwingen. Die Hechte von Lough Allen sind in Irland besonders beliebt – Petri Heil!

zigzag

Ein Revier voller Überraschungen

Ein Hausbooturlaub in Irland ist eine ausgezeichnete Idee für Familien, denn die Navigation im Hausbootrevier Shannon und Erne ist nicht kompliziert. Auf dem Shannon, dem größten Fluss des Landes, fahren Sie mit Ihrer Pénichette® oder Linssen in Richtung Süden zu den großen Burgen und historischen Stätten, den unberührten Landschaften und den Gewässern voller Fische. Mutige Crewmitglieder können gerne vom Boot einen Sprung ins kühle Nass wagen. Alles in allem ist eine Reise durch das geschichtsträchtige Irland eine unvergessliche Reise.

Der Shannon hat die Landschaft der Insel stark geprägt und führt direkt zu zahlreichen Ruinen und Geheimnissen der Kelten und typisch irischen Aktivitäten wie dem Angeln. Genießen Sie in einem der traditionellen irischen Pubs ein frischgezapftes irisches Bier. Im mittleren Flussabschnitt hat der Shannon sehr wenig Gefälle, daher fließt das Wasser sehr langsam. Die Gebühr für einige Schleusen, welche passiert werden müssen, beträgt zwischen 1 und 2 € und wird direkt beim Schleusenwärter bezahlt. Dann fahren Sie auf dem 63 km langen Shannon-Erne-Kanal bis zur Erne mit einer abwechslungsreichen Umgebung mit Klippen und großen Ebenen. Eine außergewöhnliche Region für ein Hausbooturlaub-Erlebnis in Irland.

Unsere aktuellen Nachlässe

Goldene Wochen

Unsere Goldenen Wochen sind zurück! Nutzen Sie unseren Rabatt von 25% (*), der für all unsere Boote und Destinationen gültig ist.

AB

1019

Kurztrips

Gönnen Sie sich für zwischendurch ein authentisches und erholsames Bootsabenteuer. Wir haben eine Auswahl für Sie getroffen.

AB

599
bis zu 50%

Last Minute Angebote

Sparen Sie bis zu 50% auf ausgewählte Hausbootfahrten. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

AB

815

Kundenbewertungen zur Region

zigzag

BLOG Shannon & Erne

Tipps für das Hausbootfahren in Irland

Nehmen Sie unsere 8 besten Insider-Tipps mit auf die Reise:   TIPP 1: CLONMACNOISE VON DER WASSERSEITE In Clonmacnoise wartet ein eigener Bootssteg auf die Gäste, der zudem kostenfrei ist. [...]

Irland – mit dem Hausboot durch geschichtsträchtige und einsame Flusslandschaften

Wer noch nicht in seinem Leben in Irland den Shannon und den Erne per Hausboot bereist hat, hat etwas verpasst.

Hausbooturlaub in Irland: mit wind und kind nach Dromod

Endlich sind die Ferien da! 2 Wochen Irland. Flüge und Mietwagen sind bestellt, Hausboot auch. Mann und Kinder bestens gelaunt, es kann losgehen.

Start typing and press Enter to search