Fahrtgebiete

Bretagne mit dem Hausboot

Die Bretagne mit ihren keltischen Einflüssen gehört zu einer der bekanntesten Flussregionen in Frankreich. In der erholsamen Natur und der historischen Kulisse der Kanäle erleben Sie einen Hausbooturlaub in magischer Atmosphäre.

zigzag

Mit dem Hausboot auf den Wasserwegen der Bretagne

Mit der Bretagne verbindet man verschiedene Bilder: die bretonischen Spitzenhauben Bigoudènes, das geheimnisvolle Brocéliande, endlose Strände, Segelboote am Horizont, malerische Dörfer, Kunstdenkmäler – und prächtige Kanäle. Vom Blavet zum Canal de Nantes à Brest oder nördlicher, auf dem Canal d’Ille-et-Rance und der Vilaine flussabwärts, offenbaren sich auf den Wasserwegen die vielen Mythen der Region. Ihr führerscheinfreier Hausbooturlaub führt Sie in die Seele der Bretagne, ihre Traditionen und Legenden, die viele Dörfer prägen, so zum Beispiel La Gacilly und seine Kunsthandwerker. Von den Wasserwegen aus eröffnet Ihre Pénichette® einen neuen Blickwinkel. Sehen Sie in aller Ruhe märchenhafte Bauwerke wie das imposante Schloss Josselin oder auch die Festungen der berühmten Herzöge der Bretagne. Ebenso zahlreich sind die Naturwunder: Von der berühmten Schlucht der Ile-aux-Pies bis zu den poetischen Wassermühlen von Messac. Hausbooturlaub made in Breizh.

zigzag

Der Zauber der Bretagne wird Sie begeistern

Kanäle und Flüsse vernetzen sich und eröffnen unzählige Wasserwege für einen vielfältigen Hausbooturlaub. Wenn Sie das bretonische Meer schon kennen, wählen Sie zur Erkundung des Binnenlands einfach einen der beiden Abfahrtshäfen und lassen Sie sich von der bretonischen Lebensart in Ihren Bann ziehen.

Saint Martin & Melesse

Saint-Martin-sur-Oust, weniger als eine Stunde von Vannes, ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Hausbooturlaub auf den Kanälen.

mehr lesen

Saint Martin & Melesse

Saint-Martin-sur-Oust, weniger als eine Stunde von Vannes, ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Hausbooturlaub auf den Kanälen.

mehr lesen

GEFÄLLT IHNEN DIESE REGION?
RESERVIEREN SIE JETZT IHREN HAUSBOOTURLAUB.

Region entdecken:
Bretagne

100 % bretonisches Lebensgefühl

Mittelalterliche Bauwerke, Kunsthandwerker, traditionelle Fachwerkhäuser und eine schmackhafte Küche mit Fischspezialitäten. Folgend präsentieren wir unsere Top 5 der Sehenswürdigkeiten, die zu einem Besuch in der Bretagne gehören.

Die Île-aux-Pies, von der Natur geformt

Die Insel Île-aux-Pies  ist die größte, vom Fluss geschnittene Talschlucht der Umgebung. Sie gehört zu den „Grand Site de France“ , den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Legenden und urzeitliche Spuren des Menschen ziehen die Besucher in ihren Bann.

Bretonische Crêpes und Cidre auf dem Bootsanleger genießen

Wir kennen das Rezept, doch nur die Bretonen kennen das Geheimnis der bretonischen Galette. Stilecht mit einer Tasse Cidre.Wenn Sie in der Bretagne ein führerscheinfreies Hausboot mieten, erleben Sie die Region mit all Ihren kulinarischen Bräuchen.

Das Dorf La Gacilly, im Herzen der Kunsthandwerkstradition

Der Ort ist die Heimat der Marke Yves Rocher, aber auch für seine Kunsthandwerker und Künstler berühmt. Ihre Kunst besteht aus Materialien wie Wachs, Erde oder sogar Blumen. Der prächtige botanische Garten mit mehr als 1000 Pflanzenarten lädt zum Spazieren ein.

Das Museum „Vilaine Maritime“ erzählt die hübsche Geschichte des Flusses Vilaine

Anhand von bretonischen Trachten, Gegenständen und Überresten der Schiffbaukonstruktionen der Epoche versetzt das Museum am Ufer der Vilaine im Ort La Roche-Bernard in die florierende Zeit des Hafenstädtchens.

Das Schloss Josselin, erzählt eine besondere Familiengeschichte

Das Schloss Josselin am Ufer des Oust ist ein bretonisches Wahrzeichen mit einer imposanten, vom Feudalismus und der Renaissance inspirierten Architektur. Das Schloss ist heute noch immer im Familienbesitz der Rohans, jener, die zu den wichtigsten Familien im Herzogtum der Bretagne gehören

Die Île-aux-Pies, von der Natur geformt

Die Insel Île-aux-Pies  ist die größte, vom Fluss geschnittene Talschlucht der Umgebung. Sie gehört zu den „Grand Site de France“ , den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Legenden und urzeitliche Spuren des Menschen ziehen die Besucher in ihren Bann.

Bretonische Crêpes und Cidre auf dem Bootsanleger genießen

Wir kennen das Rezept, doch nur die Bretonen kennen das Geheimnis der bretonischen Galette. Stilecht mit einer Tasse Cidre.Wenn Sie in der Bretagne ein führerscheinfreies Hausboot mieten, erleben Sie die Region mit all Ihren kulinarischen Bräuchen.

Das Dorf La Gacilly, im Herzen der Kunsthandwerkstradition

Der Ort ist die Heimat der Marke Yves Rocher, aber auch für seine Kunsthandwerker und Künstler berühmt. Ihre Kunst besteht aus Materialien wie Wachs, Erde oder sogar Blumen. Der prächtige botanische Garten mit mehr als 1000 Pflanzenarten lädt zum Spazieren ein.

Das Museum „Vilaine Maritime“ erzählt die hübsche Geschichte des Flusses Vilaine

Anhand von bretonischen Trachten, Gegenständen und Überresten der Schiffbaukonstruktionen der Epoche versetzt das Museum am Ufer der Vilaine im Ort La Roche-Bernard in die florierende Zeit des Hafenstädtchens.

Das Schloss Josselin, erzählt eine besondere Familiengeschichte

Das Schloss Josselin am Ufer des Oust ist ein bretonisches Wahrzeichen mit einer imposanten, vom Feudalismus und der Renaissance inspirierten Architektur. Das Schloss ist heute noch immer im Familienbesitz der Rohans, jener, die zu den wichtigsten Familien im Herzogtum der Bretagne gehören

zigzag

Locaboat führt Sie auf dem Wasserweg zu den bretonischen Schätzen

Wenn Sie mit Ihrer Pénichette® von einem unserer zwei Abfahrtshäfen ablegen, scheinen die Wege unendlich. Von Schleuse zu Schleuse eröffnen sich auf Ihrer Fahrt durch die Bretagne immer neue Landschaftsbilder. In der Ferne entdecken Sie Mühlen, Brücken und viele kleine Inseln. Daneben bereichern malerische Dörfer und große Städte voller Geschichte und markanter Architektur Ihre Fahrt mit dem Hausboot. Jeder Streckenabschnitt hat seine Besonderheiten. Beispielsweise die grüne Idylle auf dem Canal d’Ille et Rance, das historische Kulturerbe mit Schlössern, Burgen und Abteikirchen, sowie die regionalen Köstlichkeiten auf dem Canal de Nantes à Brest.

Entspannt kann man von Melesse die Vilaine entlang schippern und die hübsche Stadt Rennes besuchen. Der Charme der einmaligen und erholsamen Flusslandschaft ist in der Bretagne allgegenwärtig. Wer die Bretagne mit ihrer schönen Meeresküste und Stränden schon kennt, wird erstaunt über die neuen Ansichten sein, die sich auf den Flüssen und Kanälen der Bretagne eröffnen. Sie brauchen nur einen der beiden Abfahrtshäfen wählen und die bretonische Flagge “ Gwenn-ha-du“  hissen, um die prächtige Landschaft der Bretagne mit ihrem Kulturerbe zu erleben.

UNSERE aktuellen Nachlässe

Goldene Wochen

Unsere Goldenen Wochen sind zurück! Nutzen Sie unseren Rabatt von 25% (*), der für all unsere Boote und Destinationen gültig ist.

AB

1019

Kurztrips

Gönnen Sie sich für zwischendurch ein authentisches und erholsames Bootsabenteuer. Wir haben eine Auswahl für Sie getroffen.

AB

599
bis zu 50%

Last Minute Angebote

Sparen Sie bis zu 50% auf ausgewählte Hausbootfahrten. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

AB

815

KUNDENBEWERTUNGEN zur Region

zigzag

BLOG Bretagne

Der Ille-Rance-Kanal: eine vollkommen entspannende Strecke

Vor einigen Monaten haben wir mit Freude die Eröffnung eines neuen Locaboat-Abfahrthafens in der Bretagne bekanntgeben: des Abfahrthafens Melesse.

Feine Crêpes und üppige Natur in der Bretagne bei Melesse

Melesse, die Basis von Locaboat, liegt am Canal d’Ille et Rance und ist der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungen der kulturellen Reichtümer der Bretagne.

Ein Ausflug in die mittelalterliche Bretagne

Die Bretagne hat viel mehr zu bieten als Crêpes, Cidre und typische Trachtenhauben!

Start typing and press Enter to search