Mystisches Ambiente, faszinierende Natur, frische KĂŒstenluft: Die Bretagne gilt unter Frankreich-Liebhabern als Leckerbissen. Sie bildet die Kulisse vieler Romane, wurde besungen, beschrieben – erleben Sie diese besondere Region vom Wasser aus und mieten Sie ein Hausboot in der Bretagne.

 

Mit dem fĂŒhrerscheinfreien Hausboot durch die Bretagne

Highlights des Nantes-Brest-Kanals mit dem Hausboot

Geheimnisvolle Kelten, die bretonischen Spitzenhauben BigoudĂšnes, Krimi-Charaktere mit Trenchcoat, die durch enge Gassen streifen, das geheimnisvolle BrocĂ©liande, endlose einsame StrĂ€nde, Segelboote am Horizont, malerische Dörfer – dies sind nur einige Bilder, die bei dem Gedanken an die Bretagne in den Sinn kommen. Was viele nicht wissen: Die wunderschöne Urlaubsregion lockt zudem mit prachtvollen KanĂ€len – prĂ€destiniert fĂŒr ein Abenteuer auf dem Hausboot in der Bretagne. Vom Blavet zum Nantes-Brest-Kanal oder nördlicher, auf dem Canal d’Ille-et-Rance und der Vilaine flussabwĂ€rts, offenbaren sich entlang der Wasserwege die vielen Mythen und KunstschĂ€tze der Region. Ihr fĂŒhrerscheinfreier Hausbooturlaub fĂŒhrt Sie in die Seele der Region, ihre Traditionen und Legenden, die viele Dörfer prĂ€gen, so zum Beispiel La Gacilly und seine Kunsthandwerker. Von den Wasserwegen aus eröffnet Ihre PĂ©nichetteÂź bei der Reise mit dem Hausboot in der Bretagne einen neuen Blickwinkel. Sehen Sie in aller Ruhe mĂ€rchenhafte Bauwerke wie das imposante Schloss Josselin oder auch die Festungen der berĂŒhmten Herzöge der Bretagne. Ebenso zahlreich sind die Naturwunder: Von der berĂŒhmten Schlucht der Ile-aux-Pies bis zu den poetischen WassermĂŒhlen von Messac – Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen! Urlaub in „Breizh“, wie die Region auf bretonisch heißt: Mieten Sie ein Hausboot in der Bretagne und schippern Sie auf ins Abenteuer!

zigzag
Der Zauber der Bretagne wird Sie begeistern

KanĂ€le und FlĂŒsse vernetzen sich und eröffnen unzĂ€hlige Wasserwege fĂŒr einen vielfĂ€ltigen Hausbooturlaub. Wenn Sie das bretonische Meer schon kennen, wĂ€hlen Sie zur Erkundung des Binnenlands einfach einen der beiden AbfahrtshĂ€fen und lassen Sie sich von der bretonischen Lebensart in Ihren Bann ziehen.

Region entdecken:
Bretagne

100 % bretonisches LebensgefĂŒhl

Mittelalterliche Bauwerke, Kunsthandwerker, traditionelle FachwerkhĂ€user und eine schmackhafte KĂŒche mit FischspezialitĂ€ten. Folgend prĂ€sentieren wir unsere Top 5 der SehenswĂŒrdigkeiten, die zu einem Besuch in der Bretagne gehören.

zigzag

Hausboot in der Bretagne mieten: Schatzsuche vom Wasser aus

Keltische EinflĂŒsse und raue Natur: Bretagne mit dem Hausboot

Die Beschreibung „zauberhaft“ trifft die Region in Frankreich am besten: mittelalterliche Bauwerke, keltische Kultur, wertvolles Kunsthandwerk, hĂŒbsche FachwerkhĂ€user und eine köstliche KĂŒche mit frischen FischspezialitĂ€ten zeichnen sie aus. Am Abfahrtshafen Saint-Martin-sur-Oust ĂŒbernehmen Sie Ihr Hausboot fĂŒr die Bretagne. Von hier aus bieten sich zahlreiche Möglichkeiten fĂŒr Ihre Tour auf dem Hausboot durch die Bretagne. Auf dem Nantes-Brest-Kanal in Richtung Osten gelangen Sie zur sehr schönen Île aux Pies. Wir empfehlen einen kleinen Umweg ĂŒber das FlĂŒsschen Aff zum wunderschönen Dorf La Gacilly mit seinen Blumenstraßen und dem kunterbunten botanischen Garten. Folgen Sie im Anschluss dem Nantes-Brest-Kanal, bis Sie Redon und seine Abteikirche Saint-Sauveur erreichen. In Richtung Nantes schippern Sie durch das Erdre-Tal, vorbei an Blain und dem Wald von GĂąvre. Im Westen von Saint-Martin-sur-Oust öffnet sich mit dem Nantes-Brest-Kanal eine der schönsten Wasserstraßen des Landes. Sie passieren mit Ihrem Hausboot in der Bretagne Malestroit mit seinen FachwerkhĂ€usern, verschlungene Wege, genießen das einmalige weiche Licht, bewundern Dörfer aus Granit und Schiefer – plötzlich erspĂ€hen Sie die Mauern und den beeindruckenden Bergfried von Schloss Josselin. Einer der Momente, die den Atem rauben. Die Bretagne auf dem Hausboot – wirklich magisch! Entdecken Sie auch den Rest von Frankreich mit dem Hausboot.

zigzag

Naturwunder in der Bretagne vom Hausboot aus entdecken

Wer ein Hausboot in der Bretagne mieten möchte, kann sich auf ein vielseitiges und gut verwobenes Netz an KanĂ€len und FlĂŒssen freuen – fast wie ein GemĂ€lde. Die unzĂ€hligen Wasserwege eröffnen zahllose Möglichkeiten fĂŒr einen vielfĂ€ltigen Hausbooturlaub. Die bretonische KĂŒste ist faszinierend und wunderschön, doch auch das Binnenland lockt mit vielen Attraktionen. Starten Sie in Saint-Martin-sur-Oust mit Ihrem Hausboot in die Bretagne und lassen Sie sich von der bretonischen Lebensart in Ihren Bann ziehen. Sobald Sie ablegen, scheinen die Wege unendlich. Von Schleuse zu Schleuse eröffnen sich auf Ihrer Fahrt durch die Bretagne immer neue Landschaftsbilder. In der Ferne entdecken Sie MĂŒhlen, BrĂŒcken und viele kleine Inseln. Jeder Streckenabschnitt hat seine Besonderheiten, wie beispielsweise die grĂŒne Idylle auf dem Canal d’Ille et Rance. Der Charme der einmaligen Flusslandschaft ist auf dem Hausboot in der Bretagne allgegenwĂ€rtig.

Wer die Bretagne mit ihrer schönen MeereskĂŒste mit aufragenden Klippen und StrĂ€nden schon kennt, wird erstaunt ĂŒber die neuen Ausblicke sein, die sich auf den FlĂŒssen und KanĂ€len der Bretagne eröffnen. Zu den absoluten Naturhighlights der Gegend zĂ€hlt die Insel Île-aux-Pies. Sie ist die grĂ¶ĂŸte, vom Fluss geschnittene Talschlucht der Umgebung und zĂ€hlt zu den „Grand Site de France“, den berĂŒhmtesten SehenswĂŒrdigkeiten Frankreichs – zu Recht! Legenden und urzeitliche Spuren des Menschen ziehen die Besucher in ihren Bann, ganz zu schweigen von der Naturschönheit dieses besonderen Ortes. Der Lauf des Oust durch das Binnenland der Bretagne hat DurchbruchstĂ€ler entstehen lassen. Das majestĂ€tischste ist definitiv die Île aux Pies: Das Tal erstreckt sich auf 15 Kilometern LĂ€nge und ist als „Grand Site Naturel“, als bedeutende NaturstĂ€tte, anerkannt. Sie ist die einzige abseits der KĂŒste, die diesen Titel tragen darf. Wer die Bretagne besucht, dem wird ein entscheidendes Detail auffallen: Die Umweltverschmutzung ist sehr gering, was unter anderem an dem wirtschaftlichen Fokus der Bretagne liegt. Die Hauptzweige sind Landwirtschaft und Fischerei, danach folgt der Tourismus. Der Region liegt es am Herzen, die Natur fĂŒr GĂ€ste attraktiv zu halten und MĂŒll zu vermeiden – das macht sich beim gemĂ€chlichen Schippern auf den FlĂŒssen und KanĂ€len bemerkbar.

zigzag

Kelten & Schlösser: Sightseeing am Nantes-Brest-Kanal mit dem Hausboot

Neben beeindruckender Natur lockt eine Reise mit dem Hausboot in der Bretagne aus kultureller Sicht. Zu den schönsten Dörfern der Gegend zĂ€hlt La Gacilly, das Herz des Kunsthandwerks. Es ist die Heimat der berĂŒhmten Kosmetik-Marke Yves Rocher und zudem fĂŒr seine Kunsthandwerker und KĂŒnstler bekannt. Die Kunst besteht aus diversen Materialien: Wachs, Lehm, Holz, Glas, Erde oder sogar Blumen, die „lebendig“ im prĂ€chtigen botanischen Garten mit mehr als 1.000 Pflanzenarten bewundert werden können. Als Urlaubsmitbringsel eignen sich die Deko- und KunstgegenstĂ€nde aus La Gacilly perfekt. Wer tiefer in die maritime Kultur und Geschichte der Bretagne eintauchen will, besucht das Museum „Vilaine Maritime“ im Ort La Roche-Bernard. Es erzĂ€hlt die Geschichte des Flusses Vilaine und des frĂŒher florierenden HafenstĂ€dtchens mithilfe bretonischer Trachten, Memorabilien und Überresten der Schiffbaukonstruktionen. Ebenfalls an – beziehungsweise ĂŒber der – Vilaine befindet sich die wunderschöne BrĂŒcke Le Pont RĂ©an.

Sie besteht aus neun Bögen und zĂ€hlt seit 1942 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das wohl imposanteste Schloss der Bretagne beeindruckt mit einer langen Familiengeschichte: Das Schloss Josselin am Ufer des Oust ist ein bretonisches Wahrzeichen, das noch heute im Familienbesitz der Rohans ist – jener Familie, die zu den wichtigsten Akteuren im Herzogtum der Bretagne gehören. Die Architektur ist imposanten, geprĂ€gt vom Feudalismus, inspiriert von der Renaissance. Die Geschichte der Stadt ist eng mit der ihres Schlosses im spĂ€tgotischen Stil verknĂŒpft. Das Schloss Josselin ist Teil der „Route der Herzöge“, die mit dem Hausboot in der Bretagne absolviert werden kann. Keine Hausbootreise ist komplett ohne einen Ausflug in eine Stadt. Bei der Reise mit dem Hausboot in der Bretagne empfiehlt sich ein Abstecher nach Rennes. 2018 wurde die Stadt von einem renommierten französischen Magazin zur „lebenswertesten Stadt Frankreichs“ gekĂŒrt. Kein Wunder: Die gesamte Innenstadt von Rennes wirkt mit den vielen Bars, CrĂȘperien und Boutiquen sehr modern und lebhaft, dennoch lockt sie mit viel Geschichte. Es gibt viele Museen, ein reiches Kulturerbe und fĂŒr Feinschmecker zwei Sterne-Restaurants, die Sie im Rahmen Ihrer Hausbootferien in der Bretagne besuchen können. Ganz anders, aber ebenso vielseitig: Entdecken Sie die mit dem Hausboot die Loire. Alternativ bereisen Sie mit dem Hausboot die Saone.

zigzag

Von CrĂȘpes bis Cidre: Kulinarisch auf dem Hausboot durch die Bretagne

Zu einer Hausbootreise in der Bretagne gehört Genuss. Kulinarik wird hier anders gelebt als in vielen Ecken Frankreichs: Nicht so verspielt wie in Paris, statt klitzekleinen Portionen wird hier selbst der Hungrigste satt. Die bretonische KĂŒche ist köstlich und durch und durch bodenstĂ€ndig. Ihr Herz besteht aus frischen, hochwertigen Zutaten. Getreu ihres gallischen Beinamens „Aremorica“ („Land am Meer“) werden hier vor allem Fisch- und MeeresfrĂŒchtespezialitĂ€ten aufgetischt, begleitet von frischen Beilagen. Die Köstlichkeiten der Bretagne sind wirklich eine SĂŒnde wert. Wussten Sie, dass die beliebten CrĂȘpes von hier kommen? Die dĂŒnnen Pfannkuchen zĂ€hlen zu den ultimativen bretonischen SpezialitĂ€ten. Über die Weihnachtsmarkt-Kreationen rĂŒmpft man hier allerdings die Nase. Echte CrĂȘpes sind hauchdĂŒnn, goldgelb, sĂŒĂŸ und fantasievoll gefĂŒllt mit (frischem!) Apfelkompott, gesalzener Karamellbutter, Vanilleeis, gerösteten Mandeln, Schokolade oder FrĂŒchten. Wer zu seinem CrĂȘpe eine normale Cola möchte, outet sich als Tourist. In der Bretagne gibt es „Breizh Cola“! Wer eine alkoholische Erfrischung sucht, greift zum Cidre, bretonisch Chistr. Die Einheimischen trinken ihn prinzipiell jederzeit – als Aperitif, zu Galettes oder CrĂȘpes. Zwar wurde der Cidre nicht in der Bretagne erfunden, kam aber sehr frĂŒh aus Spanien ĂŒber die Normandie in die Bretagne. Obwohl das Klima eigentlich suboptimal fĂŒr den Weinanbau ist, schmeckt der bretonische Cidre köstlich. Generell ist er etwas saurer als der in der Normandie. Der Apfelwein wird traditionell nicht aus einem Glas, sondern aus der so genannten „BolĂ©e“ getrunken, einer Keramik-Tasse.

Einheimische mischen ihn gern, zu den typischen SpezialitĂ€ten zĂ€hlt der Kir Breton mit einem Schuss Johannisbeerlikör. Eine Abwandlung des Cidre ist der goldbraune Honigapfelwein Chouchen, der gekĂŒhlt als Aperitif getrunken wird. WĂ€hrend Ihrer Hausbootreise in der Bretagne sollten Sie Chouchen probieren, denn laut den Kelten verleiht er besondere KrĂ€fte. Wenn der Magen knurrt, gönnen Sie sich bei der Reise mit dem Hausboot in der Bretagne unbedingt bretonischen Hummer, „homard Ă  l’armoricaine“. Wichtigstes Erkennungsmerkmal: Er ist im lebendigen Zustand blau. Erst beim Kochen bekommt er das hummertypische Rot, ist allerdings deutlich intensiver mit festerem Fleisch als der kanadische Hummer. Typisch-bretonisch ist er etwas besonders: Der Hummer lĂ€sst sich nicht zĂŒchten und ist somit eine exklusive Leckerei. Eine perfekte Mischung aus exklusiv und bodenstĂ€ndig sind die Moules frites, Miesmuscheln mit Pommes. Ein absoluter Klassiker in Nordfrankreich! Der Atlantik strotzt nur so vor Fisch und Muscheln, somit kommen in der Bretagne nur die frischesten Exemplare auf den Tisch. Die bretonischen Köche verzichten auf eine schwere Soße, lediglich Weißweinsud (mit oder ohne Sahne) begleitet die Muscheln traditionell. Vegetarier können köstliche Algen probieren. Das klingt im ersten Moment schrĂ€g, aber es gibt zwölf essbare Algenarten. Die Bretagne ist der perfekte Ort sie zu testen, denn die Region ist der Algenproduzent Nummer 1 in ganz Europa. Die Algenarten wie Meereshaar, Meersalat und Meeresspaghetti sind dank Mineralien und Vitaminen sehr gesund und kommen zum Beispiel als Rohkost oder GemĂŒse auf den Tisch. Unser Tipp: Probieren Sie bei Ihrer Reise mit dem Hausboot in der Bretagne Meeresspaghetti mit Pesto. Sie suchen noch mehr französischen Genuss? Schippern Sie mit dem Hausboot auf dem Canal du Midi und entdecken Sie das kulinarische SĂŒdfrankreich oder die bodenstĂ€ndige KĂŒche im Norden mit dem Hausboot im Elsass.

zigzag

Bretonische VerhÀltnisse: Alle in einem Boot

Hausboot mieten in der Bretagne fĂŒr die ganze Familie

Ein Hausboot in der Bretagne zu mieten ist ein Spaß fĂŒr die ganze Familie! Locaboat hat gerĂ€umige und komfortable Hausboote in der Bretagne, die sich perfekt fĂŒr den Familien- oder sogar Mehrgenerationenurlaub eignen. Ein Hausbooturlaub begeistert sowohl junge als auch erwachsene FreizeitkapitĂ€ne gleichermaßen. Egal, ob PĂ€rchen oder Großfamilie, auf den Booten von Locaboat findet jeder Platz. Paare mieten ein kompaktes Hausboot in der Bretagne fĂŒr zwei Personen, es gibt aber auch große PĂ©nichettes fĂŒr bis zu zwölf Personen. Locaboat revolutionierte mit den kultigen PĂ©nichettes in den 70ern den Hausbooturlaub. Der zuverlĂ€ssige Klassiker existiert inzwischen in verschiedenen Modellen und AusfĂŒhrungen. Wer ein Hausboot in der Bretagne mietet, hat die Qual der Wahl: Sonnenanbeter genießen das Savoir-Vivre auf der gerĂ€umigen PĂ©nichetteÂź Terrasse oder der PĂ©nichette Flying Bridge mit zweitem Steuerstandes an der frischen Luft. Beide sind in mehreren AusfĂŒhrungen erhĂ€ltlich, die fĂŒr zwei bis zwölf Personen ausgerichtet sind. Sie mögen es kompakt? Das „Original“, die PĂ©nichettesÂź Classique, beherbergen zwei bis sieben Personen. Der Neuzugang der Flotte, die PĂ©nichetteÂź Evolution, ist an vielen Orten in Frankreich verfĂŒgbar. Sie vereint modernes Design mit den besten Eigenschaften der bestehenden Modelle: Sie besitzt eine Flying Bridge, eine Terrasse, eine komplette Ausstattung und viel Stauraum. Zwei bis vier Personen finden auf der Evolution Platz, der Wohn- und Schlafraum ist modular, es kann ganz flexibel zwischen Tag- und Nachtmodus gewechselt werden. Neben den PĂ©nichetteÂź-Booten zĂ€hle auch edle Yachten von Linssen und Boote von Europa zur Flotte von Locaboat Holidays. Sie sind in tierischer Begleitung? Hunde sind an Bord der Locaboat-Hausboote erlaubt und herzlich willkommen.

zigzag

Kinderleicht: Hausboot mieten und fahren in der Bretagne

FĂŒr einen Hausbooturlaub in der Bretagne benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse, die Locaboat-Boote können ohne FĂŒhrerschein gefahren werden. Kein Wunder, denn die Handhabung und Steuerung ist kinderleicht. Nach einer EinfĂŒhrung in Theorie und Praxis durch unsere Locaboat-Teams in der Bretagne verstehen Sie Schilder, die Funktionsweise von Schleusen und wie Sie anlegen und „einparken“. Sollte es dennoch Probleme geben, finden Sie wĂ€hrend Ihres Hausbooturlaubs in der Bretagne immer kompetente Hilfe. Es lohnt sich auch immer ein Blick ins KapitĂ€nshandbuch, das praktische Tipps und Hinweise bereithĂ€lt. Jetzt heißt es: Ablegen ins Abenteuer auf dem Hausboot in der Bretagne!

GEFÄLLT IHNEN DIESE DESTINATION?
Entdecken sie die region mit Locaboat.
UNSERE aktuellen NachlÀsse

Indian Summer Angebot

Buchen Sie wĂ€hrend des Indian Summer und erhalten Sie -25% bei einer Abfahrt im September und Oktober 2020! Angebot gilt fĂŒr alle Fahrgebiete und alle Hausboote.

GĂŒltig bis zum 31/10/2020 -25 %
fĂŒr einen Aufenthalt im 2020

FrĂŒhbucherangebot 2021

Buchen Sie Ihren Aufenthalt wĂ€hrend des FrĂŒhbucherzeitraums und profitieren Sie von noch besseren Rabatten fĂŒr Saison 2021. Dieser Rabatt ist mit unseren anderen KatalognachlĂ€ssen bis zu einem maximalen Rabatt von 25% kumulierbar.

GĂŒltig bis zum 30/11/2020 -10 %
fĂŒr einen Aufenthalt im Jahr 2021

Last Minute Angebote 2020

RestplÀtze mit bis zu 30% Rabatt auf unsere einwöchigen Aufenthalte. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

bis zu -30 %
bei einer Auswahl von Wochenaufenthalten

Kurzaufenthalte 2020

Verbringen Sie einen Kurztrip an Bord unserer Hausboote und lassen Sie Ihre Alltagssorgen fĂŒr einen Moment hinter sich dank unserer kurzen Pausen zwischen 3 und 4 Tagen!

bis zu -30 %
fĂŒr ausgewĂ€hlte Kurzaufenthalte
KUNDENBEWERTUNGEN zur Region
zigzag

BLOG Bretagne

Außergewöhnlich Reisen!

Du trĂ€umst von neuen Begegnungen, neuen Erfahrungen und unerwarteten Entdeckungen? Los, ab an Bord, wir verraten dir unsere Geheimtipps!   Einkaufen vom Boot aus auf dem Canal du Midi Die [...]

FĂŒttere deinen Instagram-Feed mit Impressionen von den französischen Wasserwegen

Dann macht euch mit Locaboat auf die Reise zu den besten Instagram-Fotospots entlang der französischen Wasserwege, fĂŒr die es Likes geradezu regnen wird!

Der Ille-Rance-Kanal: eine vollkommen entspannende Strecke

Vor einigen Monaten haben wir mit Freude die Eröffnung eines neuen Locaboat-Abfahrthafens in der Bretagne bekanntgeben: des Abfahrthafens Melesse.

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestÀtigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten