Che bello! La Serenissima ist der Inbegriff italienischer Lebensart und gleichzeitig eine der außergewöhnlichsten Städte der Welt. Sehen Sie die Stadt vom Wasser aus und mieten Sie ein Hausboot in Venedig – Dolce Vita pur!

zigzag

Mit dem Hausboot in Venedig... Unvergesslich romantisch

Hausboot in Chioggia (Venedig) ohne Führerschein mieten

An Italiens Adria, im Osten des stiefelförmigen Landes, das das „süße Leben“ erfunden hat, befindet sich Venedig. La Serenissima, die berühmte Lagunenstadt, können Sie mit vom Wasser aus führerscheinfrei erleben – mieten Sie sich ein Hausboot in Chioggia bei Venedig und schippern Sie rund um die Lagune in das Herz einer der romantischsten Städte der Welt. Sie erreichen den berühmten Markusplatz und schlendern durch die verschlungenen Gassen oder erkunden die 550 Quadratkilometer große Lagune rund um Venedig, wo Natur und Ruhe auf Sie warten. Neben der spannenden römischen Geschichte und imposanten Bauwerken müssen Sie die köstliche Küche Italiens probieren: Neben den Klassikern Pizza und Pasta servieren Restaurants regionale Spezialitäten.

zigzag

Chioggia, der Ausgangspunkt für Ihre Hausbootfahrt in italienischen Gefilden

In diesem venezianisch geprägten Fischerort im Süden der Lagune, der für seinen Fischmarkt berühmt ist, beginnt Ihr Hausbooturlaub.

Lagune Venedig Karte
Lagune Venedig Karte

Region entdecken:
Lagune von Venedig

Der Zauber der Lagune von Venedig

Das Weltkulturerbe der UNESCO inspiriert Besucher, Einwohner und zahlreiche Künstler – ebenso wie unsere Top-5-Liste der Sehenswürdigkeiten, die man sich nicht entgehen lassen darf.

zigzag

Dolce vita im großen Stil

Mit dem Hausboot fahren Sie sowohl zwischen den kleinen Inselchen der Lagune, durch die Barene, die Salzmarschen, und durch die unberührte Natur rund um Städte der Kunst und Geschichte. Die Fahrt in der Lagune von Venedig mit maritimen Einflüssen ist ein unvergleichliches Erlebnis, das für jedermann möglich ist- ganz ohne Bootsführerschein. Natürlich profitieren Sie von einigen Tipps des Teams unseres Abfahrtshafens bevor Sie das Ruder selbst übernehmen. Beispielsweise schwankt der Wasserstand der Lagune zwischen „Ebbe“ und „Flut“, deshalb sollte das Vertäuen entsprechend locker erfolgen. Dank der umfassenden Einweisung besichtigen Sie entspannt außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten wie den Markusplatz oder traditionelle Fischerdörfer, deren gelbe und ockerfarbene Häuser sich im Wasser spiegeln. An Bord folgen Sie den „briccoles“ (Holzpflöcke, die die regulären Wasserwege markieren).

zigzag

Boot mieten in Venedig: Ab Chioggia in die Lagune

In der kleinen, pittoresken Stadt Chioggia befindet sich der Abfahrtshafen von Locaboat Holidays. Hier mieten Sie Ihr Hausboot für Venedig und beginnen ihr italienisches Abenteuer. Los geht’s mit dem Boot ab Chioggia nach Venedig durch die schönen Kanäle. Sie passieren die Fischerdörfer Pellestrina und Malamocco bevor Sie La Serenissima erreichen. Venedigs historisches und kulturelle Erbe sehen Sie aus einer ganz neuen Perspektive vom Hausboot aus: Markusplatz mit seinem Kampanile, Dom, Dogenpalast. Nördlich von Venedig locken Inseln wie aus dem Bilderbuch. Sie besuchen die Glasbläserstadt Murano, Burano – das Zentrum der Spitzenklöpplerinnen – sowie Torcello, das für seine beeindruckende Basilika berühmt ist. Danach geht es für Sie auf dem Hausboot von Venedig kommend aus Gen Treviso über den Fluss Sile oder über den Brenta – beide sind für ihre schöne Natur berühmt. Sonnenliebhaber sollten ein Boot in Venedig mieten und Richtung Grado schippern, wo die endlosen Strände der italienischen Adria locken. Zu den schlagenden Argumenten für einen Hausbooturlaub in Venedig gehört natürlich auch die Küche mit Pasta, Pizza und Vino. Neben den Kulturwundern, vor denen Italien nur so strotzt, zieht die Natur Hausbootreisende in ihren Bann. Von Zypressen über Salzwiesen bis hin zu Kiefernwäldern im Po-Delta – Abwechslung pur. Eine Region, die Schönheit in allen Facetten vereint: Leinen los ins Abenteuer auf dem Hausboot in Venedig!

zigzag

Boot mieten in Venedig: Führerscheinfrei und kinderleicht

Eine Tour auf dem Hausboot in Italien von Chioggia aus beginnt mit einer Fahrt durch die größte Lagune Europas, die sich zu Recht UNESCO-Welterbe nennen darf. Sie umfasst 418 Inseln, die teilweise unter der Wasseroberfläche verborgen sind. Venedig besteht aus 117 kleinen Inseln, es gibt sechs Stadtteile. Die Steuerung des Locaboat-Hausboots ist ganz einfach und Sie müssen sich nicht vor dem geschäftigen „Pendelverkehr“ rund um Venedig fürchten. Neben den „Bussen“, den Vaporetti, fahren Fähren, Wassertaxis und weitere Transportmittel durch die Kanäle. Der berühmte, besonders geschäftige Canal Grande ist für Hausboote nicht zugänglich. 4 Kilometer schlängelt er sich durch Venedig, er ist bis zu 70 Meter breit und rund fünf Meter tief. Er ist die Hauptwasserstraße und teilt Venedig die Stadtteile San Marco, Cannaregio und Castello von den Stadtteilen Dorsoduro, San Polo und Santa Croce. Der Canal Grande kann über vier Brücken überquert werden. Vom Wasser aus eröffnet sich eine ganz neue Perspektive auf das Gesamtkunstwerk Venedig: 150 Kanäle, 409 Brücken, pittoreske Häuser auf Holzpfählen, gerammt in mehrere Schichten Sand und Ton („Palificazione“). Mieten Sie Ihr Hausboot in Italien und sehen Sie selbst!

zigzag

Boot mieten in Venedig: Sightseeing im Herzen der Serenissima

Nach dem Anlegen mit dem Hausboot in Venedig geht es zu Fuß in das Herz der Stadt. Der Knotenpunkt Venedigs, wo sich Gesellschaft, Verwaltung und Tourismus treffen, ist das Viertel San Marco mit edlen Boutiquen, majestätischen Palästen, mondänen Hotels und Weltklasse-Restaurants. Der bekannteste Platz in Venedig ist der Markusplatz. Auf dem 175 Meter langen und 82 Meter breiten Platz herrscht immer Hochbetrieb, einige Hauptsehenswürdigkeiten befinden sich rundherum. Genießen Sie das Treiben bei einem leckeren Espresso – den Meerblick gibt es gratis dazu. Direkt auf dem Platz finden Reisende den imposanten Markusdom.

Früher befand sich an dieser Stelle eine Kirche, in der die Gebeine des heiligen Markus aufbewahrt wurden. Nach der Zerstörung der Kirche durch ein Feuer wurde der Markusdom erbaut. Die Basilika kann kostenlos besichtigt werden, ein Aufstieg auf den Glockenturm (8 Euro) lohnt sich, denn der Ausblick auf die Stadt und das Meer ist unvergleichlich. Der Campanile di San Marco ist sogar das höchste Gebäude Venedigs! Zu den wichtigsten Attraktionen Venedigs zählt der Dogenpalast direkt auf dem Markusplatz. Optisch ein Leckerbissen mit Säulen, opulenten Ornamenten und Skulpturen und zudem als ehemaliger Sitz der Staatsoberhäupter und der Regierung auch historisch bedeutsam. Das beliebteste Fotomotiv Venedigs ist wohl die Rialtobrücke über dem Canal Grande: Sie ist eine der ältesten Brücken der Stadt und verbindet so die Stadtteile San Marco und San Polo. Die Aussicht ist wunderschön und beeindruckend – dementsprechend voll ist die Brücke zu den Stoßzeiten. Allerdings bietet sie mit 48 Metern Länge und 22 Metern Breite genug Platz für alle neugierigen Reisenden.

zigzag

Hausbootferien in Venedig: die schönsten Ecken der Stadt entdecken

Rund um den Piazza St. Marco, den Dogenpalast, die Rialto-Brücke und den Markusdom werden Sie nur früh am Morgen oder spät am Abend allein sein – sobald Sie aber die belebten Gassen verlassen, finden Sie Orte der Ruhe. Was Sie bei Ihrem Urlaub mit dem Hausboot in Venedig unbedingt machen müssen: Von einer Brücke aus die Gondolieri bei ihrer Arbeit beobachten oder sogar eine Tour mit der Gondel machen – obwohl eine solche Fahrt als Touristennepp verschrien ist. Das Steuern der Gondel ist aber eine Kunst, die man bewundern muss und die viel Übung erfordert. Der Gondoliere ist ein König des Multitasking: Er rudert vorwärts, steht am Heck und behält jederzeit im engen Gewirr der Kanäle die Strecke im Auge. Gesteuert wird die Gondel mit dem so genannten Remo, dem Ruder, das in einer von Hand geschnitzten Holzhalterung aufgelegt wird. Als Hausbootreisender können Sie sich von den Navigationskünsten der Gondolieri einiges abschauen. Unser Tipp für Venedig: Anstatt in überteuerten Restaurants zu speisen, können Sie sich auf dem Hausboot in Venedig einen klassischen italienischen Abend machen. Legen Sie Klassiker von Eros Ramazotti oder klassische Musik ein, nehmen Sie sich von einem Markt in der Stadt frische Antipasti und Spezialitäten mit und bereiten Sie sich eine Platte an Bord Ihres Hausboots zu. Eine Flasche Wein, Meerblick und der Sonnenuntergang runden das Erlebnis ab – so geht Dolce Vita!

zigzag

Rund um Venedig mit dem Hausboot: Buntes Burano

Pastellfarbene Häuser, kleine Brücken, schmale Gassen: Burano ist Italien aus dem Bilderbuch. Als eine der größeren Inseln in der Lagune von Venedig bekannt, wurde sie in den vergangenen Jahren berühmt für die bunten Häuser, zwischen denen sich Wäscheleinen spannen – so sieht das klassische Italien aus. Machen Sie mit Ihrem Hausboot bei Venedig eine Pause, legen Sie an und schlendern Sie durch das malerische Burano. Es herrscht geschäftiges Treiben, knapp 5.000 Menschen wohnen in Burano. Der Fischerort war früher die Heimat einer berühmten Spitzenmanufaktur, leider ist die Tradition im Laufe der letzten Jahrzehnte nach und nach verschwunden. Die Geschichte und Spuren dieser Handwerkskunst finden ihre Spuren in der „Scuola dei Merletti“, der Spitzenschule, oder im „Museo dei Merletti“, wo die Tradition am Leben gehalten wird. Nach einem Abstecher nach Burano schippern Sie auf dem Hausboot von Venedig gen Süden. Hier beginnt das Po-Delta, mit vielen unter Naturschutz stehenden Flüssen und Seen. Ganz in der Nähe: Traumhafte Strände!

zigzag

Hausboot in Venedig: Lido di Venezia und Jesolo

Wer sich von der Innenstadt entfernt, steuert mit dem Hausboot von Venedig aus Richtung „Lido di Venezia“ gegenüber der Lagunenstadt. Ein Lido teilt eine Lagune vom offenen Meer. Der venezianische hat Geschichte und Tradition: Er florierte im 19. Jahrhundert als edles Seebad mit Luxus-Hotels. Heute bietet der Lido eine angenehme Abwechslung zum Stadtleben. Die kleine, vorgelagerte Insel in der Lagune besitzt einen sagenhaft schönen Küstenstreifen. Es gilt „klein, aber oho“, denn die Insel ist nur wenige hundert Meter breit, dafür aber elf Kilometer lang. An dem langen Strand lässt sich prima entspannen und sonnen. Eine Atmosphäre, die auch große Literaten überzeugte: Thomas Mann machte den Lido mit „Tod in Venedig“ literarisch unsterblich. Der Lido di Venezia ist allerdings nicht unbedingt beliebt bei den Einheimischen: Die Venezianer belächeln ihn und seine Einwohner eher – italienischer Stolz. Dennoch: Der Lido ist das entspannte Seebad und idealer Ausflugsort für alle Einwohner und Besucher Venedigs. Die Insel Lido lässt sich am besten mit einem der Wasserbusse oder Fähren erreichen, die innerhalb weniger Minuten übersetzen. Auf der Insel selbst fährt ein Bus – eine Besonderheit in und um Venedig. Promijäger sollten die Biennale di Venezia nicht verpassen: Zum Zeitpunkt der internationalen Filmfestspiele tummeln sich jedes Jahr Hollywood-Sternchen und Stars am Lido. Vom Lido di Venezia geht es mit dem Hausboot ab Venedig Richtung Lido di Jesolo, einem echten italienischen Urlaubsklassiker. Knapp sechs Millionen Touristen verzeichnet Jesolo jedes Jahr und belegt damit Platz 8 der beliebtesten Orte Italiens. Kein Wunder, denn der Strand ist endlos lang und das Flair schreit „Dolce Vita“. Pausieren Sie Ihre Hausbootreise in Italien und lassen Sie am Meer von Lido di Jesolo die Seele baumeln!

zigzag

Dolce Vita: Genuss pur bei der Hausbootreise in Venedig

Hausbooturlaub führt oft tief in das Herz einer Kultur und natürlich auch der Kulinarik eines Reiseziels. Pizza und Pasta zählen zu den Lieblingsgerichten in Europa und darüber hinaus. Wer noch tiefer in die italienische Kulinarik eintauchen will, kann das bei einer Reise mit dem Hausboot in Venedig tun. Die Region rund um La Serenissima wartet mit allerlei Köstlichkeiten auf. Ganz vorn dabei: Wein aus Venetien. Um die edlen Tropfen und die Lebensart der Region kennenzulernen, empfiehlt sich ein Abstecher in ein „Bacaro“, eine authentische Weinbar. Die urigen Bars verstecken sich in ganz Venedig und sind oft winzig. Dementsprechend wird im Stehen gespeist, es gibt Antipasti und Kleinigkeiten wie Tintenfisch am Spieß oder Fleischbällchen. Dazu wird ein „Spritz“ gereicht – der perfekte italienische Nachmittag. Was die Küche betrifft, besticht Venetien durch Frische und Vielfalt. Zu den Klassikern zählen „Risi e Bisi“ (Reis mit jungen Erbsen), diverse Pasta-Kreationen und gegarter Kabeljau „Baccalà mantecato“ mit Olivenöl, Knoblauch und Petersilie. Fleischliebhaber lassen sich die „Fegato alla Veneziana“ schmecken: Kalbsleber mit Weißwein und Zwiebeln. Was wäre Italien ohne das Meer? Auch Venedig zelebriert die Nähe zum Meer mit köstlichen Fischgerichten und Meeresfrüchten. Lassen Sie sich von bisher unbekannten Geschmäckern beeindrucken und fordern Sie Ihren Gaumen mit Seespinne oder Lagunenkrebsen, die nur zwei Mal im Jahr gefangen werden können. Genuss ist Leben – nach dieser Devise leben die Italiener gut und gern. Teil des authentischen Dolce Vita ist die klassische Menüfolge: Zu Beginn werden Antipasti serviert, dann ein Primo Piatto wie eine Suppe oder ein Pastagericht, im Anschluss folgt der Hauptgang, auch Secondo Piatto genannt. Dabei handelt es sich normalerweise um frischen Fisch oder Fleisch mit Gemüse. Zum Abschluss gibt es natürlich noch ein „Dolce“, das Sie nicht verpassen sollten – egal, ob es sich um Tiramisu, Kuchen oder ein hausgemachtes Gelato handelt. Die Diät kann warten! Sie suchen noch mehr Genuss? Wir empfehlen eine Reise mit dem Hausboot in Frankreich.

zigzag

Hausboot in Venedig... Das süße Nichtstun

Boot mieten in Venedig: Kinderleicht und ganz entspannt

Paare, Familien, Gruppen, Cliquen – ein Boot mieten in Venedig ist ein Reiseabenteuer für alle Generationen. Für jede Anzahl an Passagieren sowie für jeden Schwerpunkt einer Reise hat Locaboat Holidays das passende Boot und die richtige Route. Wer nicht in die Ferne schweifen will, kann auf dem Hausboot in Venedig sogar seine Hochzeitsreise verbringen – dank Wein, Blick auf das Wasser und dramatischen Sonnenuntergängen ein wahrgewordener Hollywood-Film. Generell ist eine Reise auf dem Hausboot in Venedig ein romantisches Highlight. Wir empfehlen die Pénichette®  Classique oder die Pénichette® Terrasse für alle, die zu zweit unterwegs sein wollen. Sie reisen mit der ganzen Familie? Kein Problem, denn an Bord unserer Hausboote finden bis zu zwölf Passagiere Platz. Für einen Trip mit dem Hausboot in Venedig benötigen Sie weder Führerschein noch Erfahrung. Die wendigen und kompakten Locaboat-Hausboote sind zertifiziert und sind dank gedrosselter Motoren, leichter Handhabung und einer Maximalgeschwindigkeit von acht Kilometern pro Stunde kinderleicht zu steuern. Zur Unterstützung erhalten Sie vor der Abfahrt eine Einführung mit Theorie zum Verständnis der Beschilderung, der Schleusenarten, der Anlegestellen sowie der Strecke und eine praktische Einführung mit einem Bootsrundgang. An Bord befindet sich zudem das Kapitänshandbuch, in dem Sie jederzeit alle Regeln und Hilfestellungen rund um den Urlaub auf dem Hausboot in Venedig finden. Boot mieten in Venedig und ablegen – andiamo, ragazzi!

GEFÄLLT IHNEN DIESE DESTINATION?
Entdecken sie die region mit Locaboat.

Unsere aktuellen Nachlässe

Last Minute Angebote 2021

Restplätze mit bis zu 50% Rabatt auf unsere einwöchigen Aufenthalte. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

bis zu -50 %
bei einer Auswahl von Wochenaufenthalten

Deutschland-Angebot

Wer Hausbooturlaub liebt, der muss in Deutschland unterwegs gewesen sein!
20% Nachlass auf den Katalogpreis für alle Abfahrtshäfen in Deutschland in der Saisonende 2021 auf alle Fahrten ab dem 17.09.2021.

Saisonende 2021 -20 %
für jede Fahrt ab einer Woche in Deutschland
Corona-Virus

Fragen / Antworten

Erfahren Sie alles zu unseren „Corona-Virus-Garantien“ bezüglich Ihrer Stornobedingungen und über die Maßnahmen, die in den Locaboat Liegehäfen umgesetzt werden.

Umbuchungs- und Stornorichtlinien 2021
Hausbooturlaub ohne Risiko

Kurzaufenthalte 2021

Verbringen Sie einen Kurztrip an Bord unserer Hausboote und lassen Sie Ihre Alltagssorgen für einen Moment hinter sich dank unserer kurzen Pausen zwischen 3 und 4 Tagen!

bis zu -50 %
für ausgewählte Kurzaufenthalte

Kundenbewertungen zur Region

zigzag

BLOG Lagune von Venedig

Bei Sonnenuntergang an Deck sein!

An alle Naturliebhaber, Träumer und angehende Fotografen: Macht es euch am Bug eurer Pénichette® bequem und genießt die letzten Sonnenstrahlen des Tages. Wir von Locaboat haben diesen Sommer [...]

Hausbooturlaub in der Lagune von Venedig

Entdecken Sie die Lagune von Venedig vom Wasser aus. Unsere führerscheinfreien Hausboote liegen in Chioggia. Unser Team schult sie ein und gibt Tipps!

Hausbooturlaub in Italien: Tipps und praktische Hinweise

Als Ziel für Ihren Hausbooturlaub mit einer Pénichette® haben Sie sich für Italien entschieden

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestätigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten