Besuch der Flößerstadt Lychen mit dem Hausboot

Wer Lychen per Hausboot erreichen will, durchquert zunächst den Großen Lychensee mit seinen drei Inseln Fischers Werder, Langes Werder und Hohes Werder. Umschlossen sind die Seeufer des Großen Lychensee, der 2.900 Meter lang und 2.100 Meter breit ist, von auffallend viel Wald. Aale, Barsche und Schleien tummeln sich im See und lassen das Anglerherz – das eine Angelkarte besitzen muss! – höherschlagen. Unter der Hohestegbrücke hindurch geht es auf den Lychener Stadtsee. Lychen, auch als Flößerstadt bekannt, ist ein beliebtes Urlaubsziel und Etappenziel für Hausbooturlauber, die von der Locaboat Basis Fürstenberg aus starten und die Mecklenburgische Seenplatte sowie Brandenburg und das Neustrelitzer Kleinseenland erkunden. Die Stadt ist umgeben von Seen, sieben uckermärkische Seen an der Zahl, neben dem Großen Lychensee und dem Stadtsee dem Wurlsee, Nesselpfuhl, Oberpfuhl, Zenssee und Platkowsee. Noch weitere Seen liegen auf dem wasserreichen Stadtgebiet. Klar, dass Wasser eine wichtige Rolle spielt in Lychen. Neben dem Hausboot fahren gehören zu den Freizeitaktivitäten das Schwimmen, Tretbootfahren, genau wie Dampferausflüge und Fahrten mit dem Floß oder Solarboot. Führerscheinfrei mit dem Hausboot Mecklenburg und Brandenburg erkunden sollte definitiv Hausboot Ferien Lychen einschließen. Denn beim Hausboot mieten Lychen einen Besuch abstatten, gehört einfach dazu. Und das nicht nur, weil in Lychen 1903 die Reißzwecke erfunden wurde!
 

Was bietet der Hausbooturlaub Lychen?

Um 1900 herum erlangte Lychen wirtschaftliche Bedeutung. Der Anschluss an die Bahnstrecke, die Einrichtung einer Poststation und anderer Versorgungsleistungen machten den Standort zunehmend attraktiver. Doch mit relativ konstanter Zahl von etwa 3.000 Einwohnern ist Lychen nie rasant gewachsen. Wie das Leben hier wohl früher aussah? Große Teile der zwischen 1302 und 1304 aus Feldsteinen erbauten mittelalterlichen Stadtmauer sind noch erhalten. Relikte verschiedener Tore, wie dem Stargarder Tor, dem Templiner Tor und dem Fürstenberger Tor können im Hausbooturlaub Lychen besichtigt werden. Quer durch die Stadt können sich Besucher von dem „Pinnenpfad“ leiten lassen, der der hier erfundenen, weltweit umjubelten, Reißzwecke huldigt. Mitreißend ist beim Lychen Hausboot fahren auch der Sprung ins kühle Nass! Großer Lychensee und Zenssee bieten schöne Badestellen. Alle Mann in einem Boot? Der Lychen Bootsverleih hält verschiedenste Paddelboote und sogar Familienboote für bis zu 8 Personen bereit. Die ganze Hausbootcrew kann sich sowie der Wasseroberfläche damit noch ein Stückchen näherkommen – freut sich aber am Ende des Tages sicherlich wieder über den Komfort, die Kabinen, die Küche und die Ausstattung der Pénichette oder des gemieteten Europa Bootes.

 

Von der Basis in Fürstenberg nach Lychen

Wie kommt man vom Locaboat Liegehafen Fürstenberg nach Lychen ? Reicht eine Woche, um Lychen beim Hausboot mieten zu entdecken? Für das Hausboot mieten Deutschland stehen verschiedenste Touren zur Auswahl. Und das Schöne: man muss sich nicht vorab festlegen! Jederzeit kann es Planänderungen geben, können neue Entdeckungen die festgelegte Route beeinflussen. Der Kapitän und seine Crew entscheiden! Doch wer Lychen mit Hausboot erreichen will und eine Woche Zeit hat, dem sei gesagt, dass sich in 7 Tagen eine ganz wunderbare Rundtour fahren lässt! Über den himmlisch schönen Weihnachtsort Himmelpfort geht es dabei nach Lychen, von dort aus weiter nach Templin und Zehdenick. Erst nach dem ausführlichen Besuch dieser liebevoll restaurierten Stadt mit ihrem auf einer Halbinsel in der Havel gelegenen Schloss geht es von Zehdenick wieder zurück zur Ausgangsbasis Fürstenberg.
 

Die Rundtour mit dem Hausboot nach Lychen ist führerscheinfrei

200–20-20, so in etwa lautet der Anhaltspunkt für die Rundtour ab Fürstenberg über Himmelpfort, Lychen, Templin und Zehdenick und wieder zurück zur Locaboat Basis Fürstenberg an der Havel. 200 Kilometer werden dabei mit dem Hausboot zurückgelegt, 20 Schleusen passiert, 20 Stunden beträgt in etwa die Fahrtdauer. Ein Bootsführerschein wird nicht benötigt auf der gesamten Tour und damit kann das Hausboot Lychen führerscheinfrei ansteuern! Ein Hausboot ohne Führerschein mieten könnte einfacher nicht sein. Charterschein und Einweisung sorgen dafür, dass der Hausbootverleih Lychen zum vollen Erfolg wird.

In Köpenick Hausboot fahren: Entlang der Spree zum Müggelsee

Köpenick per Hausboot erfahren? Eine wunderbare Idee für einen längeren Hausbootaufenthalt. Das Revier um Berlin, die Spree und die Dahme mit dem Hausboot zu entdecken, benötigt einen Kapitän mit [...]

Besuch der Flößerstadt Lychen mit dem Hausboot

Wer Lychen per Hausboot erreichen will, durchquert zunächst den Großen Lychensee mit seinen drei Inseln Fischers Werder, Langes Werder und Hohes Werder. Umschlossen sind die Seeufer des Großen [...]

Finowkanal: Dem Hausbooturlaub ein Denkmal setzen

Wo befindet sich die älteste künstliche Wasserstraße Deutschlands? Die noch dazu in Betrieb ist? In Brandenburg fließt sie, nördlich von Berlin! Hier erstreckt sich der Finowkanal, der ab dem [...]

Kommentieren Sie diesen Artikel

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestätigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten