Von unserem Abfahrtshafen Lattes aus entdecken Sie die Wildnis der Camargue. Genießen Sie atemberaubende Landschaften und nehmen Sie sich Zeit fĂŒr einen erholsamen Tag am Strand.

Kurz gefasst: Die Camargue und der Canal du Midi mit dem Hausboot

Vom Liegehafen Lattes aus können Sie mit den Hausboot auf dem RhĂŽne-SĂšte-Kanal Richtung Aigues-Mortes fahren, um das ursprĂŒngliche und reizvolle Deltagebiet der kleine Camargue zu erkunden. Vom Kanal aus erleben Sie eines der schönsten Schauspiele von Flora und Fauna: Das Ballett der rosa Flamingos, Graureiher und bunten Bienenfresser ebenso wie die hier in Freiheit nebeneinander lebenden Herden der halbwilden weißen Pferde und schwarzen Stiere. Zwischen Cap d‘Agde und der Camargue trennt nur ein schmaler Sandstreifen das Meer von den Seen und KanĂ€len im Binnenland. Nahe Montpellier und Lattes kann in Palavas-les-Flots zum Baden im Meer angelegt werden. Auf dem Bassin de Thau folgen Sie dem Kanal und nehmen Kurs auf die von den Griechen gegrĂŒndeten Stadt Agde.

Landschaft in der Camargue in SĂŒdfrankreich

DIE
HIGHLIGHTS Lattes

  • Zahlreiche StrĂ€nde sind direkt mit dem Boot erreichbar
  • Einwegfahrt zum Canal du Midi ist möglich

Unsere Reiserouten ab Lattes

Bei den von unserem Abfahrtshafen Lattes angegebenen Strecken handelt es sich lediglich um VorschlÀge. Denken Sie daran: Sie können wÀhrend Ihrer Reise Halt machen, wo immer Sie möchten.

Durch das Languedoc und die Provence

Waterway Canal du RhĂŽne Ă  SĂšte
Itinerary Lattes Aigues Mortes St Gilles Beaucaire Gallician Lattes

Waterway

Canal du RhĂŽne Ă  SĂšte

Itinerary

Lattes ...Lattes
Aufenthaltsdauer
1 Woche
Fahrstunden am
3h / Tag
ZurĂŒckgelegte Kilometer
158 km Round-Trip
Anzahl an Schleusen
4
halte_nautique
Lattes

Aigues Mortes

Die von Ludwig dem Heiligen gegrĂŒndete Stadt Aigues Mortes bietet eine reichhaltige Geschichte, die noch heute im Ort prĂ€sent ist.. Entdecken Sie Stadtmauern, TĂŒrme, eine Arena und Kirchen in einem Ort mit weniger als 10.000 Einwohnern, der sich seinen ursprĂŒnglichen Charme bewahrt hat. Ein Besuch lohnt sich!

St Gilles

Saint-Gilles war im 12. Jahrhundert einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte. Die Abteikirche gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und die Architektur der GebÀude lohnt einen Abstecher wÀhrend Ihres Hausbooturlaubs.

Beaucaire

Dort, wo sich Languedoc und Provence treffen, wird Sie Beaucaire mit seinen zahlreichen EindrĂŒcken begeistern. Legen Sie hier mit Ihrem Hausboot an, um die Museen des Ortes und seine ganz besondere AtmosphĂ€re zu entdecken.

Gallician

Machen Sie bei Ihrem Hausbooturlaub in der Camargue Halt in Gallician. Hier lohnt es sich eine kleine Pause einzulegen und den fĂŒr die Gegend typischen Wein CostiĂšres de NĂźmes zu probieren,

halte_nautique
Lattes

Maritime Landstriche

Waterway Canal du RhĂŽne Ă  SĂšte, Canal du Midi
Itinerary Lattes Aigues Mortes Bouzigues Etang de Thau Agde BĂ©ziers Le Somail Argens

Waterway

Canal du RhĂŽne Ă  SĂšte, Canal du Midi

Itinerary

Lattes ...Argens
Aufenthaltsdauer
1 Woche
Fahrstunden am
4h / Tag
ZurĂŒckgelegte Kilometer
185 km Einwegfahrt
Anzahl an Schleusen
17
halte_nautique
Lattes

Aigues Mortes

Die von Ludwig dem Heiligen gegrĂŒndete Stadt Aigues Mortes bietet eine reichhaltige Geschichte, die noch heute im Ort prĂ€sent ist.. Entdecken Sie Stadtmauern, TĂŒrme, eine Arena und Kirchen in einem Ort mit weniger als 10.000 Einwohnern, der sich seinen ursprĂŒnglichen Charme bewahrt hat. Ein Besuch lohnt sich!

Bouzigues

Das Dorf Bouziges am Étang de Thau ist seit 1925 Wiege der Austernzucht. Heute werden hier jĂ€hrlich fast 12.000 Tonnen Austern mit sehr charakteristischem MeeresaromagezĂŒchtet.

Etang de Thau

Diese große Lagunebietet ein beeindruckendes Bild: WĂ€hrend Ihres Hausbooturlaubs ĂŒberqueren Sie den Étang de Thau, der fĂŒr seine Artenvielfalt bekannt ist.

Agde

Agde, auch „schwarze Perle des Mittelmeers“ genannt, ĂŒberrascht mit seinen aus Basalt erbauten Monumenten. Die Ortschaft ist der perfekte Ausgangspunkt um das Mittelmeer zu erkunden.

BĂ©ziers

Béziers, das manchmal als die Àlteste Stadt Frankreichs bezeichnet wird, begeistert alle, die Kultur und Geschichte lieben. Rugby, Wein und Ferias prÀgen ebenfalls das Leben in dieser Stadt.

Le Somail

Ein Besuch in Le Somail ist Pflicht wĂ€hrend Ihres Hausbooturlaubs. Hier entdecken Sie kleine Restaurant- und CafĂ©terrassen entlang des Canal du Midi, einen schwimmenden LebenshĂ€ndler oder das Antiquariat, das alle begeistern wird, die seltene BĂŒcher lieben.

halte_nautique
Argens

Erholung und Entspannung

Waterway Canal du RhĂŽne Ă  SĂšte, Petit-RhĂŽne
Itinerary Lattes Aigues Mortes Gallician Villeneuves-lĂšs-Maguelones Lattes

Waterway

Canal du RhĂŽne Ă  SĂšte, Petit-RhĂŽne

Itinerary

Lattes ...Lattes
Aufenthaltsdauer
Wochenende
Fahrstunden am
3h30 / Tag
ZurĂŒckgelegte Kilometer
56 km Round-Trip
Anzahl an Schleusen
2
halte_nautique
Lattes

Aigues Mortes

Die von Ludwig dem Heiligen gegrĂŒndete Stadt Aigues Mortes bietet eine reichhaltige Geschichte, die noch heute im Ort prĂ€sent ist.. Entdecken Sie Stadtmauern, TĂŒrme, eine Arena und Kirchen in einem Ort mit weniger als 10.000 Einwohnern, der sich seinen ursprĂŒnglichen Charme bewahrt hat. Ein Besuch lohnt sich!

Gallician

Machen Sie bei Ihrem Hausbooturlaub in der Camargue Halt in Gallician. Hier lohnt es sich eine kleine Pause einzulegen und den fĂŒr die Gegend typischen Wein CostiĂšres de NĂźmes zu probieren,

halte_nautique
Lattes

GEFÄLLT IHNEN DIESE REGION?
RESERVIEREN SIE JETZT IHREN HAUSBOOTURLAUB

Unser PĂ©nichetteÂź-angebot

Von unserem Abfahrtshafen Lattes bieten wir Ihnen untenstehende Bootstypen. Als Entscheidungshilfe stehen Ihnen online die Seiten zu den einzelnen Booten mit 360-Grad-RundgĂ€ngen zur VerfĂŒgung. SelbstverstĂ€ndlich können Sie sich auch an unser Reservierungsteam wenden, um die richtige Wahl fĂŒr Ihren Urlaub zu treffen.

Hausboot in Frankreich Camargue vom Wasser aus erleben

Wilde Pferde, spektakulĂ€re Natur, Idylle pur: Die Camargue zĂ€hlt zu den Traumdestinationen in Frankreich. Erobern Sie die Camargue mit dem Hausboot und erleben Sie die Vielfalt und einzigartige Naturschönheit auf eigene Faust – fĂŒhrerscheinfrei und in Ihrem Tempo.

Hausboot in der Camargue mieten und ins Abenteuer starten

Die berĂŒhmte Camargue in SĂŒdfrankreich lockt mit sonnigem Wetter, einzigartigen Sumpflandschaften, rosaroten Flamingos und den weltberĂŒhmten weißen Camargue-Pferden. Mieten Sie ein Hausboot in der Camargue und beginnen Sie Ihre Reise im Locaboat-Hafen von Lattes, dem Tor zur Camargue. Auf der Hitliste von Naturliebhabern steht die Region rund um den Canal du Midi ganz weit oben. Lassen Sie den Motor an, legen Sie ab und erleben Sie die Camargue mit dem Hausboot, schippern Sie durch das Naturparadies des Languedoc und der Provence. Vom Hausboot aus lĂ€sst sich das Delta mit seinen berĂŒhmten Bewohnern am besten erfahren. Sie beobachten vom Hausboot in der Camargue aus Flamingos, Reiher und die berĂŒhmten Pferde. Gleichzeitig schnuppern Sie die sanfte Meeresbrise, denn meist trennt Sie nur ein schmaler Sandstreifen vom Meer. Entspannen Sie sich an endlos langen SandstrĂ€nden, die quasi menschenleer sind. In der NĂ€he von Montpellier können Sie in Palavas-les-Flots anlegen, wo Sie direkt ins tiefblaue Wasser SĂŒdfrankreichs eintauchen können. Mieten Sie Ihr Hausboot in der Camargue und lassen Sie sich treiben!

Mit Hausboot durch die Camargue Von Pferden bis zum Genuss

Sonne, Strand und Lebenslust: Ein einzigartiges StĂŒck Frankreich

Eine Reise mit dem Hausboot in Frankreich ist mit Badeurlaub kombinierbar. Bei einer Reise mit dem Hausboot durch die Camargue ist die NĂ€he zum Meer allzeit spĂŒrbar, die Luft schmeckt leicht salzig, eine Brise sorgt fĂŒr AbkĂŒhlung an heißen Sommertagen. Vielerorts erblicken Sie das Meer direkt hinter einem schmalen Sandstreifen, Sonnenanbeter profitieren von einer unausgesprochenen Sonnengarantie in den Sommermonaten. Entlang der Strecke ab Lattes locken unzĂ€hlige mittelalterliche StĂ€dte und Festungen. Zur StĂ€rkung genießen Reisende auf dem Hausboot in der Camargue die köstliche mediterrane KĂŒche sowie die beliebten Weinsorten SĂŒdfrankreichs. Die Camargue ist ein ideales Reiseziel fĂŒr Familien – und fĂŒr Hausboot-Neulinge, die zum ersten Mal hinter dem Steuer stehen: Es gibt quasi keine Schleusen in dem Fahrgebiet. Große und kleine Tierfreunde bewundern das grĂ¶ĂŸte Naturreservat Europas mit seinen vielfĂ€ltigen, bunten Bewohnern: Rosa Flamingos, ĂŒber 200 Vogelarten, die eleganten weißen Pferde.  Hinsichtlich der Badeorte in der Camargue haben Sie die Qual der Wahl: zu den beliebtesten zĂ€hlen Le Grau du Roi, Pavalas-les-Flots, La Grande Motte und Carnon.

zigzag

Ab Lattes: Route fĂŒr Hausboote in der Camargue

Ihre Reise mit dem Hausboot in der Camargue startet vom Hafen in Lattes, von wo aus Sie auf dem RhĂŽne-SĂšte-Kanal Richtung Aigues-Mortes fahren. Das Anlegen vor Ort ist besonders pittoresk, denn Sie gehen direkt an den mittelalterlichen Festungsmauern der Stadt vor Anker. Die von Ludwig dem Heiligen gegrĂŒndete Stadt Aigues-Mortes bietet eine reiche Geschichte, die noch heute spĂŒrbar ist. Der Ort mit weniger als 10.000 Einwohnern hat sich erfolgreich einen ursprĂŒnglichen Charme bewahrt. Schlendern Sie durch die hĂŒbschen GĂ€sschen, bewundern Sie die Kirchen, erklimmen Sie die Wehranlagen und WachtĂŒrme. Im Anschluss stĂ€rken Sie sich in einem der erstklassigen Restaurants der historischen Altstadt. Setzen Sie Ihre Reise fort durch das wunderschöne Delta der Camargue. Vom Hausboot aus sehen Sie die von weitem sichtbaren, schneeweißen Salinenberge bestaunen. Hier wird aus dem Meerwasser Salz gewonnen. Die grĂ¶ĂŸten SalzgĂ€rten der Camargue sind die Saline de Giraud und die Salins du Midi bei Aigues-Mortes. Aus den Salinen von Aigues-Mortes wird hauptsĂ€chlich Speisesalz gewonnen, sie können auf zwei unterschiedlichen Besichtigungstouren von FrĂŒhling bis Herbst besucht werden. Sie erreichen mit dem Hausboot in der Camargue schon bald das KĂŒstenstĂ€dtchen Le Grau du Roi mit seinen bunten MĂ€rkten, die einen Besuch wert sind. Baden Sie im Meer und schauen Sie den Fischern am geschĂ€ftigen Hafen beim Verkauf Ihres fangfrischen Fisches zu. An der Promenade finden Sie auch eine Vielzahl an vorzĂŒglichen Fischrestaurants. Ebenso idyllisch und sehenswert: das Fischerdorf Saint-Gilles. Hauptattraktion ist die große Abteikirche. Saint-Gilles war im 12. Jahrhundert einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte. Die Abteikirche gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und die Architektur der GebĂ€ude lohnt einen Abstecher wĂ€hrend Ihres Hausbooturlaubs. Ein hĂŒbsches Fleckchen Erde am Knotenpunkt von Languedoc und Provence ist Beaucaire mit seiner ruhigen AtmosphĂ€re.  Schon bald erreichen Sie SĂšte, eine Stadt direkt am Mittelmeer. Von hier aus bereisen sie den Etang de Thau, eine 18 Kilometer lange Wasserlagune mit einer Durchschnittstiefe von viereinhalb Metern. Er bildet den Endpunkt des RhĂŽne-SĂšte-Kanals und den Beginn des Canal du Midi. Entlang der Ufer sehen Sie AusternbĂ€nke und können hĂŒbsche Dörfer wie MĂšze besuchen. Der letzte halt Ihrer Reise auf dem Hausboot durch die Camargue ist das elegante Cap d’Agde. Legen Sie im großen Bootshafen an und flanieren Sie durch den Ort.

zigzag

Tierwelt der Camargue mit dem Hausboot entdecken

Einer der wichtigsten Reisebegleiter auf Ihrer Tour mit dem Hausboot in der Camargue ist die Kamera, um die unvergesslichen EindrĂŒcke festzuhalten. Insbesondere die Tierwelt ist unvergleichlich: Rosarote Flamingos suchen in den Salzwasserlagunen nach Nahrung – quasi direkt neben Ihrem Boot. Die faszinierenden Tiere haben sich in den vergangenen Monaten sprunghaft vermehrt und flanieren nun in Rekordzahl an den Ufern. Etwa 40.000 erwachsene Vögel sind derzeit prĂ€sent, fast drei Mal so viele wie in der Vergangenheit. Seit Beginn der 70er Jahre nisten die Rosa Flamingos in der Camargue auf einer Brutinsel – der grĂ¶ĂŸten Kolonie des westlichen Mittelmeers. Übrigens: Die Flamingos kommen nicht mit ihrer unverwechselbaren Farbe auf die Welt. KĂŒken mĂŒssen ein wenig Geduld haben, denn bevor sie die rosa Farbe annehmen, ist der Nachwuchs in unauffĂ€lligem grau „gekleidet“. Doch es lockt noch viel mehr Federvieh in der Camargue, denn vor Ort tummeln sich ĂŒber 300 Vogelarten. Eine weitere tierische Attraktion der Gegend sind die wunderschönen weißen Pferde, die Camarguais, die nur in der Camargue vorkommen. Die Rasse zĂ€hlt zu den Ă€ltesten der Welt und hat einen charakteristischen Körperbau – mit bis zu eineinhalb Metern eher klein, dafĂŒr aber sehr krĂ€ftig. Ähnlich wie bei den Flamingos sind die Fohlen der Pferde noch nicht so leicht farblich zuzuordnen. Der Pferdenachwuchs kommt dunkelbraun bis schwarz zur Welt und wird dann nach und nach heller. Im Alter von etwa zehn Jahren sind die Pferde dann komplett weiß. Die Tiere leben halb wild im Marschland, kommen aber oft an den Strand, um in den Wellen zu toben. Ganz wild sind die Tiere ĂŒbrigens nicht – sie gehören einem PferdezĂŒchter.

zigzag

Genuss pur: Kulinarik der Camargue mit dem Hausboot erleben

Wer mit dem Hausboot die Camargue bereist, lernt auch die hervorragende KĂŒche SĂŒdfrankreichs kennen. Grundzutat ist frischer Fisch, direkt vom Meer auf den Teller. Ebenso wichtig: qualitativ hochwertiges Olivenöl, typisch mediterran. Getreu dem Leitsatz „mer et montagne“ besteht die KĂŒche im Kern aus frischen Zutaten aus dem Meer und vom Land, so zum Beispiel Stiergeschmortes oder der Eintopf Gardiane. Freunde von exklusiven MeeresfrĂŒchten sollten sich den Étang de Thau nicht entgehen lassen: Dort befindet sich das Dorf Bouziges, seit 1925 das Herz der Austernzucht. Jedes Jahr werden knapp 12.000 Tonnen Austern mit sehr charakteristischem Aroma gezĂŒchtet. Oftmals sind Gerichte mit dem Zusatz „à la provençale“ ausgestattet, was „nach Art der Provence“ bedeutet. In der Praxis sind die Gerichte mit einer mit KrĂ€utern der Provence gewĂŒrzten Tomatensauce, Auberginen, Zucchini, Paprika, Olivenöl und oftmals Knoblauch versehen. Eine beliebte Beilage: der fĂŒr die Camargue typische „riz rouge“, also „roter Reis“. Zu den köstlichen mediterranen Gerichten passt ein edler RosĂ© oder Weißwein aus dem Languedoc-Roussillon. Zu den lokalen BerĂŒhmtheiten zĂ€hlt der typisch-sĂŒdfranzösische Wein „CostiĂšres de NĂźmes“. Ein ebenso „köstliches“ Reiseziel: Erleben Sie das Elsass mit dem Hausboot.

Hausbooturlaub in der Camargue Finden Sie das perfekte Boot

Familienurlaub in der Camargue mit dem Hausboot

Locaboat bietet ideale Boote fĂŒr Paare, Eltern mit Kind und sogar Großfamilien – perfekt fĂŒr Hausbootferien in der Camargue. Die Hausboote in der Camargue fassen zwischen zwei und zwölf Personen. Bei Bedarf können Sie mehrere Boote mieten, ab zwei erhalten Sie sogar einen Rabatt. Die von Locaboat Holidays entwickelten PĂ©nichettes orientieren sich an den LastkĂ€hnen, die auf französischen GewĂ€ssern unterwegs sind. Die Boote sind kompakt, gerĂ€umig und fĂŒhrerscheinfrei, da sie leicht zu navigieren sind. FĂŒr einen Hausbooturlaub in der Camargue benötigen Reisende keine Vorkenntnisse, da es kaum Schleusen gibt, ist der Fahrtverlauf kinderleicht. Dennoch erhalten Sie von unseren Mitarbeitern vor Ort eine theoretische und praktische EinfĂŒhrung. Weitere praktische Tipps und Hinweise liefert das KapitĂ€nshandbuch.

zigzag

Die Locaboat-Hausboote in der Camargue

Mit der von Locaboat entwickelten PĂ©nichette genießen Sie Ihre Hausbootferien in der Camargue in vollen ZĂŒgen. In der Camargue wĂ€hlen Sie zwischen verschiedenen Hausboot-Typen. Die PĂ©nichetteÂź Terrasse ist ideal fĂŒr SĂŒdfrankreich, sie bietet viel Platz im Außenbereich und eine Badeplattform. Ähnlich gut geeignet, statt Terrasse aber mit Außensteuerstand: die Flying-Bridge-Modelle. Sie mögen es urig? Dann legen wir Ihnen den Klassiker, die PĂ©nichetteÂź Classique fĂŒr zwei bis sieben Personen ans Herz. Neben den PĂ©nichettes können Sie in der Camargue Yachten von Linssen und Boote von Europa mieten. Mit dem perfekten schwimmenden Zuhause kann die Reise auf dem Hausboot durch die Camargue beginnen!

GEFÄLLT IHNEN DIESE REGION?
RESERVIEREN SIE JETZT IHREN HAUSBOOTURLAUB

Ihr Starthafen Lattes

LOCABOAT HOLIDAYS
Port Ariane – Rue de la Capitainerie
34970 – Lattes
FRANCE

Sie möchten Ihren Starthafen kontaktieren?

+33 (0) 4 67 20 24 12

[email protected]

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestÀtigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten