Werden sie besitzer einer Penichette®

Zur Erneuerung der Flotte verkauft Locaboat regelmäßig führerscheinfreie Boote. Eine exzellente Kauf-Gelegenheit für Bootsliebhaber, die das ganze Jahr auf dem Wasser leben möchten!

Weshalb verkauft Locaboat eigentlich seine Boote? Die Antwort von Christophe Buisson, zuständig für den Bootsverkauf, ist einfach: Die Flotte führerscheinfreier Boote soll ständig erneuert werden. Jedes Jahr werden ungefähr 10 Pénichettes® verkauft, sehr zur Freude von Liebhabern des Flusslebens. In der Regel wurden diese Boote Ende der 1980er bis Mitte der 1990er Jahre gebaut. Sind sie denn da noch in gutem Zustand? „Auf jeden Fall!“, versichert Christophe Buisson. Obwohl sie ungefähr 25 Jahre alt sind, werden sie noch gefahren und regelmäßig im Winterhafen gewartet. Sie werden vor dem Verkauf nicht renoviert (außer, wenn Reparaturen notwendig sind), doch es ist alles vorhanden, um ihnen eine neue Bestimmung zu geben: „Viele Menschen hoffen, ihre Pénichette® zum Dauerwohnort machen zu können. Man sollte jedoch wissen, dass die Winter etwas schwierig sind. Grundsätzlich lässt es sich von April bis November an Bord leben – oder man fährt Richtung Süden“, erklärt Christophe Buisson.

Warum also kaufen? Um einfach völlig frei zu sein und jederzeit fahren zu können, wohin es einen treibt. Die meisten Käufer sind Paare über 40, die kürzer treten, ein stressiges Leben hinter sich lassen und das ganze Jahr über durch Frankreich und Europa tuckern möchten. Die Rechnung geht auf, denn die Preise sind mehr als günstig. Nicht zu vergleichen mit den Lebenshaltungskosten auf einem traditionellen Hausboot. Für den Kauf einer Pénichette® ist je nach Modell mit 30.000 bis 40.000 EUR zu rechnen, wobei die Ausführungen zwischen 9 und 11 m lang und auf 5 bis 7 Personen ausgerichtet sind. Dazu kommen weitere Kosten: Die Liegegebühr im Heimathafen, wenn man nicht das ganze Jahr unterwegs ist (1.000 bis 1.500 EUR pro Jahr, je nach Hafen) sowie eine Versicherung (zwischen 200 und 500 EUR monatlich mit drei Auflagen: Instandsetzung, Umweltverschmutzung, Haftpflicht). Doch dafür reist man nach Lust und Laune von Norden nach Süden und durch ganz Europa, völlig zwanglos und wie es einem gefällt. Und das ist unbezahlbar!

 

Welche Vögel kann man an den Kanälen beobachten?

Immer mehr von Ihnen entscheiden sich dafür, mit einer Penichette® zu fahren, um den Geist frei zu machen. Den neuen Schiffsjungen werden wir erklären, warum!

Zum Valentinstag eine Hausbootfahrt in Venedig!

Die Lagune von Venedig vom Wasser aus erreichen und den Glockenturm von San Marco aus einem einzigartigen Blickwinkel entdecken...

Mit dem Inklusivpaket können Sie beruhigt reisen

Immer mehr von Ihnen entscheiden sich dafür, sorgenfrei mit einer Pénichette® zu fahren. Lassen Sie uns erklären, warum!

Kommentieren Sie diesen Artikel

  • Hidden
  • Hidden

2 comments

Add Comment
  1. Jörg Drukiewicz sagt:

    Sehr geehrte Dame und Herren,

    wir wohnen in Berlin und habe Interesse an einer Penichette 1020 FB.
    Wir würden uns über ein Angebot freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jörg Drukiewicz

  2. Krautin sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herrn, ich interessiere mich für eine Penichette 935 zum Kauf, haben Sie zur Zeit ein Angebot verfügbar, oder ein Ähnliches bitte um ein Angebot.
    Mit freundlichen Grüßen. Krautin

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestätigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten

Découvrir toutes les destinations