Vorbei an zahlreichen hübschen Orten und Dörfern wie Rheinsberg nehmen Sie von unserem Abfahrtshafen Fürstenberg aus Kurs auf die Müritz oder fahren alternativ bis nach Berlin (Achtung: ab Liebenwalde in Richtung Süden ist der Bootsführerschein Binnen erforderlich)

Kurz gefasst : Mit dem Hausboot ab Fürstenberg die kleine Mecklenburgische Seenplatte erkunden

Von Fürstenberg aus nehmen Sie Kurs auf die in westlicher Richtung gelegenen großen Seen Mecklenburgs. Die erste Etappe dieses Hausbootabenteuers führt Sie nach Rheinsberg mit seinem Rokokoschloss. Als Wohnsitz des jungen Friedrich des Großen diente das Schloss als Vorbild für das berühmte Schloss Sanssouci in Potsdam. Auf der Fahrt nach Mirow können Sie die strohgedeckten Pfahlbauten bewundern, anschließend die Müritz und den charmanten Ort Röbel, wo Fachwerkhäuser die Straßen säumen. In Richtung Osten nehmen Sie Kurs auf Wesenberg mit seiner bemerkenswerten überdachten Holzbrücke und Neustrelitz mit dem Schloss im Barockstil, dessen Orangerie heute als Konzertsaal dient. Auf der Seenplatte verlangt die Navigation etwas mehr Aufmerksamkeit als auf einem Kanal. Auf den meisten Seen können Sie den Anker werfen und das reine Wasser bei einem Bad genießen oder einfach die wunderschöne Natur bestaunen. In den zahlreichen Fischräuchereien finden Sie erlesene Spezialitäten, die Genießer glücklich machen.

DIE
HIGHLIGHTS Fürstenberg

  • Geschützte Natur und Seen so weit das Auge reicht: Vergessen Sie den Alltag und tanken Sie neue Energie
  • Das Wasser der Mecklenburgischen Seen ist wunderbar sauber und lädt zu Badefreuden ein!

Unsere Reiserouten ab Fürstenberg

Bei den von unserem Abfahrtshafen Fürstenberg angegebenen Strecken handelt es sich lediglich um Vorschläge. Denken Sie daran: Sie können während Ihrer Reise Halt machen, wo immer Sie möchten.

Zwischen Seen und Schlössern

Itinerary FürstenbergPriepert Neustrelitz Wesenberg Rheinsberg Mirow Röbel Waren Fleesensee

Itinerary

Fürstenberg...Fleesensee
Aufenthaltsdauer
1 Woche
Fahrstunden am
4h / Tag
Zurückgelegte Kilometer
193 km Einwegfahrt
Anzahl an Schleusen
11
halte_nautique
Fürstenberg

Priepert

Ein kleiner Sporthafen zum Anlegen, um direkt beim Fischer Räucherfisch – die lokale Spezialität – zu kaufen oder mit der Familie das Restaurant am Hafen zu besuchen.

Neustrelitz

Bei einem Hausbooturlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte begeistert Neustrelitz mit seinen kleinen Restaurants und seinem einzigartigen Ambiente. Bei einem Spaziergang durch den sternförmig angelegten Ort können Sie Sehenswürdigkeiten wie eine Kirche und das Rathaus und vor allem den architektonischen Einfluss Osteuropas entdecken.

ville
Wesenberg

Legen Sie mit Ihrem Hausboot in diesem charmanten Dorf in Mecklenburg an, um das Schloss und die gotische Kirche aus dem 14. Jahrhundert zu entdecken oder durch die mittelalterliche Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, die den besonderen Charme des Ortes ausmachen, zu schlendern.

Rheinsberg

Entdecken Sie während Ihres Hausbooturlaubs das prachtvolle Schloss Rheinsberg, das Domizil Friedrichs II. von Preußen. Mit ein wenig Glück können Sie auch eines der Klassik- und Opernfestivals erleben, die alljährlich im Schloss stattfinden. Besuchen Sie auch den hübschen Ort mit seinen kleinen Geschäften.

Mirow

Dieses kleine, von Bäumen umgebene Dorf mit strohgedeckten Häusern am Ufer des Mirower Sees lädt zum Entspannen ein. Wenn Sie hier mit Ihrem Hausboot anlegen, können Sie die kleine Kirche oder das Schloss besichtigen oder einfach ein warmes Getränk in der Hafenmeisterei genießen.

ville
Röbel

Waren

Waren ist ein hübscher Kurort im Norden der Müritz. Hier können Sie einkaufen, die Sehenswürdigkeiten besuchen und den Blick auf den See genießen. Der Ort gilt als idealer Ausgangspunkt für den Besuch eines Hochseilgartens.

halte_nautique
Fleesensee

Herrliche Natur und der Geist der Aufklärung

Itinerary FürstenbergStrasen Neustrelitz Buchholz Rheinsberg Templin Zehdenick Fürstenberg

Itinerary

Fürstenberg...Fürstenberg
Aufenthaltsdauer
2 Wochen
Fahrstunden am
4h / Tag
Zurückgelegte Kilometer
282 km Round-Trip
Anzahl an Schleusen
30
halte_nautique
Fürstenberg

nature
Strasen

Neustrelitz

Bei einem Hausbooturlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte begeistert Neustrelitz mit seinen kleinen Restaurants und seinem einzigartigen Ambiente. Bei einem Spaziergang durch den sternförmig angelegten Ort können Sie Sehenswürdigkeiten wie eine Kirche und das Rathaus und vor allem den architektonischen Einfluss Osteuropas entdecken.

ville
Buchholz

Rheinsberg

Entdecken Sie während Ihres Hausbooturlaubs das prachtvolle Schloss Rheinsberg, das Domizil Friedrichs II. von Preußen. Mit ein wenig Glück können Sie auch eines der Klassik- und Opernfestivals erleben, die alljährlich im Schloss stattfinden. Besuchen Sie auch den hübschen Ort mit seinen kleinen Geschäften.

Templin

Hier entdecken Sie bedeutende historische Stätten wie die mittelalterliche Altstadt mit einer Stadtmauer und Toren, die zum Teil erhalten geblieben sind. Interessant ist auch das Rathaus und die Pfarrkirche im Barockstil. Die Stadt liegt in der Nähe von Berlin und ist ein beliebtes Besucherziel.

ville
Zehdenick

halte_nautique
Fürstenberg

Badeurlaub zwischen Wald und Fischräuchereien

Itinerary FürstenbergNeustrelitz Strasen Mirow Rheinsberg Fürstenberg

Itinerary

Fürstenberg...Fürstenberg
Aufenthaltsdauer
1 Woche
Fahrstunden am
4h / Tag
Zurückgelegte Kilometer
148 km Round-Trip
Anzahl an Schleusen
14
halte_nautique
Fürstenberg

Neustrelitz

Bei einem Hausbooturlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte ist ein Halt in Neustrelitz mit seinen kleinen Restaurants und seinem einzigartigen Ambiente ein Muss. Bei einem Spaziergang durch den sternförmig angelegten Ort können Sie Sehenswürdigkeiten wie eine Kirche und das Rathaus und vor allem den architektonischen Einfluss Osteuropas entdecken.

nature
Strasen

Mirow

Dieses kleine, von Bäumen umgebene Dorf mit strohgedeckten Häusern am Ufer des Mirower Sees lädt zum Entspannen ein. Wenn Sie hier mit Ihrem Hausboot anlegen, können Sie die kleine Kirche oder das Schloss besichtigen oder einfach ein warmes Getränk in der Hafenmeisterei genießen.

Rheinsberg

Entdecken Sie während Ihres Hausbooturlaubs das prachtvolle Schloss Rheinsberg, das Domizil Friedrichs II. von Preußen. Mit ein wenig Glück können Sie auch eines der Klassik- und Opernfestivals erleben, die alljährlich im Schloss stattfinden. Besuchen Sie auch den hübschen Ort mit seinen kleinen Geschäften.

halte_nautique
Fürstenberg

GEFÄLLT IHNEN DIESE REGION?
RESERVIEREN SIE JETZT IHREN HAUSBOOTURLAUB

Unser Pénichette®-angebot

Von unserem Abfahrtshafen Fürstenberg bieten wir Ihnen untenstehende Bootstypen. Als Entscheidungshilfe stehen Ihnen online die Seiten zu den einzelnen Booten mit 360-Grad-Rundgängen zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie sich auch an unser Reservierungsteam wenden, um die richtige Wahl für Ihren Urlaub zu treffen.

zigzag

Mit dem Hausboot durch Mecklenburg Auf der Mecklenburgischen Seenplatte unterwegs

In Deutschland wartet ein echtes Urlaubsparadies darauf, von Freizeit-Kapitänen entdeckt zu werden. Ab Fürstenberg geht es mit dem Hausboot durch Mecklenburg mit seiner berühmten Seenplatte, die bekannt für ihre Schönheit ist. Ein Meer aus Seen zum Abschalten und Natur erleben. Dichter Wald, glasklare Seen, strahlen-blauer Himmel: Mecklenburg mit dem Hausboot zu erleben heißt tief in die Gegend zwischen Rostock und Berlin einzutauchen.

zigzag

Hausboot mieten an der Mecklenburger Seenplatte

Erkunden Sie Deutschlands Urlaubsparadies, die Mecklenburgische Seenplatte, mit dem Hausboot. Mieten Sie Ihr Hausboot und legen Sie ab. Inmitten des Ruppiner Landes befindet sich Fürstenberg, nur 80 Kilometer von Berlin entfernt. Die Inselstadt liegt malerisch auf drei Inseln zwischen Röblinsee, Baalensee und Schwedtsee – der perfekte Ausgangsort für ein Abenteuer auf dem Hausboot in Mecklenburg. In Fürstenberg, der einzigen Wasserstadt des Landes, befindet sich die Basis von Locaboat, wo Sie ein Hausboot für die Mecklenburger Seenplatte mieten können. Von Fürstenberg aus haben Sie die Qual der Wahl im Land der 1.000 Seen. Schippern Sie zu den bekanntesten Gewässern, den vier großen Oberseen mit der Müritz im Norden und den Mecklenburgischen Kleinseen südöstlich der Müritz. Hier finden Sie versteckte Buchten und unzählige Möglichkeiten, anzulegen oder ins Wasser zu hüpfen. Erkunden Sie die Seen über die Müritz-Havel-Wasserstraße und die Obere Havel-Wasserstraße. Besuchen Sie auf dem Hausboot in Mecklenburg Orte wie Himmelpfort, den „Geburtsort des Weihnachtsmanns“, probieren Sie lokale Delikatessen wie Räucherfisch und lassen Sie die Seele baumeln. Mit dem Hausboot durch Mecklenburg ist ein unvergessliches Erlebnis – und das ganz ohne Bootsführerschein!

zigzag

Mecklenburg mit dem Hausboot: Urlaubsparadies ganz nah!

Von dem Abfahrtshafen in Fürstenberg aus führt die Reise auf dem Hausboot durch Mecklenburg Sie Vorbei an zahlreichen zauberhaften Orten. Sie erreichen das wunderschöne Rheinsberg oder die Müritz, das „Meer der Seenplatte“.  Ab Fürstenberg aus entdecken Sie in westlicher Richtung die großen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte. Zu den kulturellen Highlights im Rahmen Ihres Abenteuers auf dem Hausboot in Mecklenburg zählt unbestritten das Rokokoschloss von Rheinsberg, das als Vorbild für das berühmte Schloss Sanssouci in Potsdam diente. Weitere kulturell interessante Orte sind Mirow mit seinen strohgedeckten Pfahlbauten, der hübsche Ort Röbel mit seinen Fachwerkhäusern oder Neustrelitz mit dem Schloss im Barockstil. Sie wollen entspannen? Kein Problem, es gibt viele Orte, wo Sie anlegen können und ein erfrischendes Bad im See genießen können. Sie können sogar mit dem Hausboot nach Berlin schippern – ab Liebenwalde Richtung Süden benötigen Sie allerdings den Bootsführerschein Binnen. Los geht’s – wir tauchen ein in das Abenteuer Hausboot in Deutschland!

zigzag

Fürstenberg und mehr: Mit Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Sie ist zwar in erster Linie der Abfahrtshafen für Ihre Reise auf dem Hausboot in Mecklenburg, doch ein Besuch der Wasserstadt Fürstenberg lohnt sich. Gelegen im Norden Brandenburgs, bildet Fürstenberg das Tor zum weitläufigen Wald- und Seengebiet im Ruppiner Seenland. Es ist seit langem ein perfektes Ausflugsziel für Berlinerinnen und Berliner, insbesondere seitdem es eine Eisenbahnverbindung ab den 1870er Jahren gab. 1287 wurde die Stadt erstmals urkundlich erwähnt, wunderschöne Bauwerke wie die alte Burg aus dem 12. Jahrhundert oder das Barockschloss aus der Mitte des 18. Jahrhunderts erinnern an vergangene Zeiten. Starten Sie Ihre Sightseeing-Tour an der wunderschönen Stadtkirche von 1845 im historischen Ortskern. Von hier ist es nur ein Katzensprung bis zum Barockschloss auf einer Insel nördlich des Altstadtkerns. Der dreiflügelige Bau wurde zwischen 1741 und 1752 errichtet, er war als Witwensitz für eine mecklenburgische Herzogin gedacht. Im Laufe der Zeit wurde das Schloss zum Sanatorium, Krankenhaus und Pflegeheim umfunktioniert. Gegenüber liegt der Stadtpark mit dem Yachthafen auf dem Schwedtsee.

zigzag

Mecklenburg mit dem Hausboot: Priepert, Neustrelitz, Wesenberg

Entlang der Strecke bei der Reise mit dem Hausboot durch Mecklenburg locken unter anderem Priepert, Neustrelitz und Wesenberg. Das beschauliche Dorf Priepert liegt auf einer Halbinsel – es wird vom Ellbogensee im Süden und dem Großen Priepertsee im Norden begrenzt, angrenzend befindet sich der Große Wangnitzsee im Norden. Diese Lage macht Priepert zum Paradies für Wassersportler: Es gibt Kanus, Kajaks oder Kanadier zum Verleih. Im Dorfkern locken eine Kirche aus dem Jahre 1719, die Heimatstube mit historischen Exponaten, ein Landhaus mit weißem Naturgarten und für Naturliebhaber der Badestrand „Zur Freiheit“ oder Wanderungen entlang des „Urwaldweges“ oder „Ofenweges“. Ein paar Kilometer weiter mit dem Hausboot in Mecklenburg stoßen Sie auf die Residenzstadt Neustrelitz mit ihrer Gartenanlage nach Versailler Vorbild. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Anlage zum englischen Landschaftsgarten erweitert.

Das Residenzschloss wurde zwar 1945 zerstört, doch die neugotische Schlosskirche und die klassizistische Orangerie sind einen Besuch wert. Die Orgel in der Kirche ist eine der wenigen Grüneberg-Orgeln in der Region, gebaut von der berühmten Orgelbaufirma aus Stettin. Für einen tollen Ausblick erklimmen Sie den Turm bis zur Aussichtsplattform in 45 Metern Höhe – das Panorama entschädigt für die 203 Stufen! Für Familien lohnt sich ein Besuch im Neustrelitzer Tiergarten, einem der ältesten Tiergärten in Mecklenburg-Vorpommern. Hier leben rund 450 Tiere aus 40 verschiedenen Tierarten auf einem idyllischen Gelände. Statten Sie friedlichen Berberaffen, Mufflons, Damhirschen und Zwergziegen einen Besuch ab. Wesenberg ist ein Juwel, das Sie bei Ihrer Reise auf dem Hausboot in Mecklenburg entdecken müssen. Der Ort wird von unzähligen Seen, die durch kleine Kanäle miteinander verbunden sind, durchzogen. Die Stadt liegt am Rande der Deutschen Alleenstraße im Süden des Nationalpark Müritz. Das Wahrzeichen des Ortes ist die Burg mit dem sogenannten Fangelturm. Ganz in der Nähe befindet sich das Spielzeugmuseum in der Villa Pusteblume, wo Sie Spielzeug und mechanische Musikinstrumente und deren Geschichte näher kennenlernen.

zigzag

Mecklenburg mit dem Hausboot: Templin, Zehdenick, Mirow

Ein Muss auf Ihrer Reise mit dem Hausboot durch Mecklenburg: Templin, die flächengrößte Stadt im Landkreis Uckermark und Heimat von Angela Merkel. Zwar zählt sie nur rund 16.000 Einwohner, was die Fläche angeht ist Templin aber die achtgrößte Stadt Deutschlands. Besonders schön: Der mittelalterliche Stadtkern der 1230 gegründeten Stadt ist hier so gut erhalten, wie in sonst keiner anderen Stadt der Gegend. Besonders beeindruckend ist die intakte Stadtmauer mit beeindruckenden 1.735 Metern Länge, inklusive perfekt erhaltenen Toren, Türmen und 47 Wiekhäusern. Sie können nicht genug vom Wasser bekommen? Besuchen Sie die NaturTherme mit ihrem staatlich anerkannten Thermalsoleheilbad. Ein weiterer schöner Halt mit dem Hausboot an der Mecklenburgischen Seenplatte ist Zehdenick, etwa 60 Kilometer nördlich von Berlin, direkt an der Havel. Im Osten erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide, das Stadtgebiet gehört überwiegend zur historischen Landschaft Uckermark.

Zu den imposanten Bauwerken der Stadt zählt das Amtsgericht Zehdenick, das 1911 im neobarocken Stil errichtet wurde. Für den perfekten Ausblick erobern Sie den Bismarckturm, einen 14 Meter hohen Aussichtsturm, der 1900 auf dem Hohen Timpberg errichtet wurde und deshalb auch „Timpenturm“ genannt wird. Besuchen Sie außerdem die Dorfkirche Krewelin, einen Fachwerkbau von 1694 mit Dachreiter und Haube, die Hastbrücke, eine Zugbrücke sowie die „Kamelbrücken“ Bodenstrombrücke und Klienitzbrücke. Ebenso sehenswert in Zehdenick: die Klosterruine, die Klosterscheune, die Havelschleuse von 1909, das Schloss Badingen, das eines der ältesten Renaissanceschlösser Brandenburgs ist, sowie das Schloss Zehdenick, malerisch auf einer Halbinsel an der Havel gelegen. Im Stadtkern locken zudem die Stadtkirche Zehdenick, der 1900 erbaute Wasserturm und das Zehdenicker Rathaus im klassizistischen Stil. Ebenfalls zauberhaft: Mirow, inmitten einer malerischen Seenkette. Royale Spuren finden Sie auf der unter Denkmalschutz stehenden Schlossinsel mit dem Torhaus aus dem Jahre 1588. Auf der Schlossinsel bewundern Sie das barocke Schloss und die kunstvolle Brücke zur Liebesinsel.

zigzag

Mecklenburg mit dem Hausboot: Rheinsberg, Röbel, Waren

Romantisch wird es im Städtchen Rheinsberg, als Kulturmekka Brandenburgs gilt. Die Stadt ist für mehrere Dinge bekannt: die Rheinsberger Keramik, die Kammeroper und die Musikakademie. In den 17 Ortsteilen gibt es allerlei zu entdecken! Das Wahrzeichen ist das Schloss von Rheinsberg, malerisch gelegen am Grienericksee. Ein echtes Kleinod, das Natur verbindet. Im Inneren können Sie zahlreiche Kunstwerke aus der Zeit des 18. Jahrhunderts bewundern. Die Räume selbst sind ebenfalls Kunst: Sie sehen die durch eingehende Restaurierungsarbeiten zurückgewonnenen originalen Raumdekorationen aus der friderizianischen Zeit um 1740. Unweit von Rheinsberg befindet sich der anerkannte Erholungsort Röbel an der Müritz.

Die Wahrzeichen sind zwei imposante frühgotische Kirchtürme, die von Weitem zu sehen sind. Röbel liegt geschützte und wirkt durch seine beschaulichen Ringgassen mit den vielen bunten Fachwerkhäuschen direkt einladend. Besonders hübsch ist die restaurierte Windmühle inmitten der Stadt auf dem Burgberg – sie bildet den krönenden Abschluss eines Rundgangs durch das mittelalterliche Stadtzentrum. Ruhesuchende genießen den wunderschönen städtischen Bürgergarten hinter dem Haus des Gastes. Direkt am Wasser spenden alte Bäume Schatten – perfekt für eine Auszeit. Etwas trubeliger ist die lange Uferpromenade mit Cafés und Restaurants, die schilfgedeckten Bootshäuser verleihen ein maritimes Flair. Das quirlige Waren gilt als Tor zur Müritz. Von hier aus entdecken Sie das „Meer Mecklenburgs“ mit dem Hausboot. In Waren selbst lohnt sich ein Besuch im Müritzeum, einem multimedialen Natur-Erlebnis-Zentrum. Es erklärt Flora und Fauna rund um die Müritz, zudem zählt eine riesige Aquarienlandschaft zu den Besucherfavoriten.

zigzag

Berlin mit dem Hausboot ab Fürstenberg

Ab Fürstenberg ist mit dem Hausboot in Mecklenburg sogar ein Besuch in Berlin möglich – allerdings nur mit Bootsführerschein. Sie können ein Hausboot in Brandenburg mieten: Erfahrene Kapitäne mit Führerschein halten sich hinter Liebenwalde westlich, Richtung Neuruppin. Hier, vor den Toren der Hauptstadt, lockt ein Naturparadies mit Seen, die dutzenden Tierarten wie Seeadlern, Fischottern oder Bibern einen Lebensraum bieten. Ab Neuruppin geht es mit dem Hausboot nach Berlin, der Oder-Havel-Kanal führt Sie. In der Hauptstadt angekommen, eröffnet sich direkt ein grandioser Blick vom Wasser aus auf das Regierungsviertel und den Reichstag mit seiner unverwechselbaren Kuppel. Die Reise auf dem Hausboot durch Berlin führt auf Wasserwegen weiter zur Museumsinsel, nach Kreuzberg und Oranienburg. Zwischen Fürstenberg und dem Fleesensee ist für die Fahrt zwischen Liebenwalde, Dömitz und Schwerin kein Führerschein notwendig, außerhalb dieser Zone wird der Bootsführerschein des Wohnsitzlandes des Kapitäns verlangt.

zigzag

Mecklenburg mit dem Hausboot vom Wasser aus erleben

Die Locaboat-Flotte: Hausbooturlaub in Mecklenburg auf der Pénichette®

Für die perfekte Reise auf dem Hausboot in Mecklenburg fehlt nun nur noch ein passender schwimmender Untersatz! Locaboat Holidays bietet ab Fürstenberg diverse Modelle für den Urlaub auf dem Wasser an – allen voran die Pénichette, die es in verschiedenen Ausführungen und Größen gibt, je nach Anzahl der Passagiere und den Vorlieben der Crew. Locaboat hat diesen Bootstyp in den 1970er Jahren entwickelt, um den Urlaub auf dem Wasser zu revolutionieren. Inzwischen gibt es  vier Pénichette-Typen: die Pénichette® Terrasse mit Außenbereich, die Flying Bridge mit einem zweiten Steuerstand außen, den kompakten Klassiker Pénichette® Classique und die brandneue Pénichette Evolution. Auf den Booten von Locaboat Holidays finden zwischen zwei und zwölf Personen Platz, für Gruppen gibt es ganzjährig Rabatte. Neben den Pénichettes können Sie zudem Yachten von Linssen und Boote von Europa an der Mecklenburger Seenplatte mieten. Die Reise mit dem Hausboot in Mecklenburg ist führerscheinfrei. Wenn Sie via Brandenburg gen Berlin schippern möchten, benötigen Sie einen Führerschein. Die Locaboat-Hausboote sind zertifiziert und fahren mit gedrosselten Motoren, sie sind kinderleicht steuerbar. Know-How in Theorie und Praxis erfahren Sie bei einer Einführung an der Basis in Fürstenberg. Danach sind Sie bereit für Schilder, Schleusen, Einparken sowie die Besonderheiten der Strecke. Hilfreiche Informationen über die Strecke finden Sie in der Gewässerkarte, Infos zum Leben auf dem Hausboot im Kapitänshandbuch. Nun kann Ihr Abenteuer auf dem Hausboot in Mecklenburg beginnen!

zigzag

Ihr Starthafen Fürstenberg

LOCABOAT HOLIDAYS
Ravensbrücker Dorfstr. 26B
16798 – Fürstenberg

Sie möchten Ihren Starthafen kontaktieren?

+49 (0) 33093 602 60

[email protected]

Beginnen Sie mit der Eingabe und bestätigen Sie mit Enter, um die Suche zu starten